500 Gratis-Bücher für Mariahilf

Bei der Gratis-Buchaktion "Eine STADT. Ein BUCH." wird 2019 "Die Gesetze" von Connie Palmen verteilt.

Porträt der Schriftstellerin Connie Palmen

Die niederländische Autorin Connie Palmen

2019 geht die weltweit einzigartige Gratis-Buchaktion "Eine STADT. Ein BUCH." in die 18. Runde. Ab dem 14. November werden in Buchhandlungen, Büchereien, den Standorten und Filialen der Sponsoren, in Volkshochschulen oder Berufsförderungs-Instituten 100.000 Exemplare von Connie Palmens Roman "Die Gesetze" gratis verteilt. 500 Exemplare liegen im Büro der Bezirksvorstehung Mariahilf zur freien Entnahme auf.


"Die Gesetze"

"Die Gesetze" erschien im niederländischen Original 1991, die deutsche Übersetzung folgte 2 Jahre später. Mit dem Buch gelang Palmen ein Bestseller. "Die Gesetze" beschreibt die Emanzipation einer Frau anhand ihrer Begegnungen mit 7 höchst unterschiedlichen Männern. So begegnet die junge Studentin Marie einem Astrologen, Epileptiker, Philosophen, Priester, Physiker, Künstler und Psychiater. Sie begehrt an diesen Männern das Wissen, das sie befähigt, die Welt zu beurteilen. Sie versucht die Gesetze, die sie sich für ihr Leben gewählt haben, zu ergründen, sucht nach dem, was Halt in einer unsicheren Welt geben kann und will ihre Stellung als Frau in einer von Männern dominierten Welt finden.

Kontakt

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular