Brunnen im 6. Bezirk

Gänsemädchenbrunnen

Gänsemädchenbrunnen auf der Mariahilfer Straße bei der Rahlstiege

Der Gänsemädchenbrunnen auf der Mariahilfer Straße bei der Rahlstiege

6., Mariahilfer Straße/Rahlstiege
Fahrplanauskunft

Die Brunnenfigur von Anton Paul Wagner stellt ein Gänsemädchen aus Bronze dar, das mit einer kleinen Gerte eine Gans vor sich hertreibt. Als Wasserspeier sind zwei Gänse mit ausgespannten Flügeln zu sehen.

Ursprünglich stand das Denkmal ab 1866 am Geflügelmarkt auf der Brandstätte, dann von 1879 bis 1886 vor der Mariahilfer Kirche, und seither steht es vor der Rahlstiege.


Figurale Brunnennische

6., Otto-Bauer-Gasse 6
Fahrplanauskunft

Tiertränkebrunnen

6., Theobaldgasse 1
Fahrplanauskunft

Der denkmalgeschützte Brunnen ist dem Tierschutz gewidmet. Früher stand dieser vor der Secession im 1. Bezirk.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular