"Eine Stadt. Ein Buch. 2020" - Gratisbuch in Mariahilf

Bei der Gratis-Buchaktion "Eine Stadt. Ein Buch. 2020" wird dieses Jahr der Sammelband "29 Kurzgeschichten aus Wien" verteilt.

Mehre Exemplare des Buches "29 Kurzgeschichten aus Wien"

"29 Kurzgeschichten aus Wien"

Die Mariahilfer Bezirksvorstehung nimmt 2020 wieder an der großen Buch- und Leseförderungsaktion der Stadt Wien teil. Dieses Jahr wird das Buch "29 Kurzgeschichten aus Wien" verschenkt. Interessierte können sich ihr Exemplar im Büro der Bezirksvorstehung abholen.

"29 Kurzgeschichten aus Wien"

Mit den "29 Kurzgeschichten aus Wien" gibt es dieses Jahr ein erstmals für die Aktion geschaffenes Werk. Das Buch enthält 29 neue Kurzgeschichten, die 29 Autorinnen und Autoren für "Eine Stadt. Ein Buch." verfassten.

Buch-Aktion zum 19. Mal

Die Buch- und Leseförderungsaktion findet dieses Jahr bereits zum 20. Mal statt. Seit 2002 rückt die Aktion jedes Jahr eine Autorin oder einen Autor beziehungsweise ein Buch mit Diskussionen, Lesungen und Publikumsveranstaltungen in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Begleitende Veranstaltungen müssen dieses Jahr coronabedingt ausfallen, aber im Zentrum steht wie jedes Jahr das Buch selbst.

Kontakt

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular