Gratis Bewegungskurse und Stadt-Spaziergänge 2022

In Mariahilf gibt es diesen Sommer kostenlose Bewegungskurse und Stadt-Spaziergänge für alle.

Eine Frau und 2 Kinder machen Yoga

Bewegung im Freien tut Seele und Gesundheit gut. Der Bezirk unterstützt das Kursprogramm der Volkshochschule Mariahilf. Die Angebote können daher kostenlos angeboten werden. Um Anmeldung wird telefonisch unter +43 1 891 741 060 00 oder per E-Mail an mariahilf@vhs.at gebeten. Bei Schlechtwetter finden die Kurse nicht statt.


Veranstaltungen

  • Tai Chi & Qi Gong
  • Dieser Kurs verbindet Tai Chi und Qi Gong Elemente des Chen Tai Chi Chuan Stiles. Die Übungen stärken die Körperstruktur und fördern die Achtsamkeit.
  • Datum: Freitag, 24. Juni bis 29. Juli, 9 bis 10.30 Uhr
  • Treffpunkt: 6., Alfred-Grünwald-Park
  • "Es werde Licht" - Die Geschichte der öffentlichen Beleuchtung in Mariahilf
  • Beim Stadtspaziergang mit Bezirksvorsteher Markus Rumelhart wird Interessierten die Geschichte der öffentlichen Beleuchtung Mariahilfs nähergebracht: von brennenden Kienholzspänen der Stadtwache bis zur Gasbeleuchtung und moderner elektrischer Beleuchtung.
  • Termin: Mittwoch, 6. Juli, 18 bis 19.30 Uhr
  • Treffpunkt: vor dem Eingang der VHS Mariahilf, 6., Damböckgasse 4
  • Yoga für Kinder (4-7 Jahre)
  • Im Kinder-Yoga werden die Yoga-Figuren auf spielerische Art und Weise erlernt.
  • Termin: Donnerstag, 14. Juli bis 25. August, 15 bis 16 Uhr
  • Ort: 6., Esterházypark
  • Check Your Bike: Fahrrad-Reparatur-Workshop
  • Im Rahmen des Fahrrad-Reparatur-Workshops können Teilnehmende vom ausgebildeten Fahrradmechaniker die grundlegendsten Dinge über die Instandhaltung, Funktionsweisen und Servicierung am eigenen Fahrrad kennenlernen.
  • Termin: Montag, 22. August, 13 bis 15 Uhr
  • Ort: 6., Esterházypark
  • "Vom Zeiserlwagen zu den Öffis - Historische Verkehrswege in Mariahilf"
  • Die Mariahilfer Straße genoss immer eine privilegierte Stellung als Verbindung zwischen Hofburg und Schönbrunn. Bei diesem Bezirksspaziergang werden Interessierte ins 19. Jahrhundert zurückversetzt und erfahren viel über die ersten Fahrpläne und die Entwicklung der wichtigsten Straßenbahn- und Buslinien in Mariahilf.
  • Termin: Mittwoch, 24. August, 18 bis 19.30 Uhr
  • Treffpunkt: vor dem Eingang der VHS Mariahilf, 6., Damböckgasse 4

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular