Bestand und Sammelgebiete der Wienbibliothek

Die Wienbibliothek ist eine der wichtigsten wissenschaftlichen Bibliotheken mit Wien-Bezug. Sie bietet nicht nur Forscherinnen und Forschern, sondern allen Interessierten Zugang zu einem wertvollen und umfangreichen Bestand.

Bücher, Zeitungen, Plakate, Nachlässe, Handschriften und Notendrucke sowie andere gedruckte Werke mit Wien-Bezug bilden den Bestandsschwerpunkt der Wienbibliothek im Rathaus.

Neben Viennensia und Austriaca kann die Bibliothek umfangreiche Nachlässe vieler Persönlichkeiten vorweisen. So finden sich beispielsweise neben den Nachlässen von Raimund, Nestroy und Qualtinger auch Notenhandschriften von Schubert, Strauss und Lanner in der Bibliothek. Darüber hinaus werden die meisten der in Wien affichierten Plakate gesammelt sowie alle Zeitungsausschnitte zu wienrelevanten Themen.

Verantwortlich für diese Seite:
Wienbibliothek (Magistratsabteilung 9)
Kontaktformular