"Eine Stadt. Ein Buch." - Gratisbuch-Aktion 2019

  • Gratisbuch 2019: "Die Gesetze" von Connie Palmen
  • Verteil-Aktion von 100.000 Gratis-Exemplaren seit 14. November 2019
  • Erhältlich unter anderem in Buchhandlungen, Büchereien, Volkshochschulen, Einrichtungen der Stadt und PartnerInnen der Aktion

Bereits zum 18. Mal findet heuer die Aktion "Eine Stadt. Ein Buch" statt, bei der seit 14. November 100.000 Gratisbücher an die Wienerinnen und Wiener verteilt werden. Das Gratisbuch 2019 ist der Roman "Die Gesetze" der Autorin Connie Palmen.

Verteilstellen - Eine Stadt. Ein Buch.

Eine Frau in schwarzem Blazer und ein Mann in Anzug halten ein Buch mit der Aufschrift "Die Gesetze"

Autorin Connie Palmen und Bürgermeister Michael Ludwig

Bürgermeister Michael Ludwig: "Aktionen wie 'Eine Stadt. Ein Buch' sind wichtig, um Menschen zum Lesen zu animieren. Nehmen Sie sich jeden Tag ein kleines Zeitfenster zum Lesen. Auch wenn es heute ein Gratis-Buch gibt, vergessen Sie nicht: Kaufen Sie Bücher in den Buchhandlungen und unterstützen Sie die Buchhändlerinnen und Buchhändler in Wien. Oder leihen Sie sich weitere Bücher hier in der Stadtbücherei aus."

Roman über Liebe, Schreiben, Denken und Leben

"Die Gesetze" ist der Debüt-Roman der 1955 geborenen Autorin Connie Palmen. Das Buch, erschienen 1991, ist ein moderner Entwicklungsroman. Die Geschichte begleitet die Protagonistin, eine junge Studentin, die in 7 Jahren ebenso vielen Männern begegnet. Im Verlauf der Erzählung versucht sie jene Gesetze zu finden, die sich ein Astrologe, ein Epileptiker, ein Philosoph, ein Priester, ein Physiker, ein Künstler und ein Psychiater für deren jeweiliges Leben gewählt haben. Dabei sucht sie nach dem, was ihnen Halt in einer unsicheren Welt geben kann.

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular