"Impulse der Reformation für Kirche und Gesellschaft heute" - Zum 500. Jahrestag der Reformation

Wiener Vorlesung am 2. Februar 2017

Logo mit Schriftzug: "2017 - 500 Jahre Reformation"

Bischof Michael Bünker:

"Die Reformation war ein europaweiter Aufbruch, der die Kirche und alle Bereiche des gesellschaftlichen und politischen Lebens betroffen hat. Ihre Folgen bestimmen Europa bis heute. Für Kirche und Gesellschaft gilt: semper reformanda! Dazu macht die Reformation Mut mit vielfältigen Impulsen von erstaunlicher Aktualität."


Veranstaltungsdetails

Hinweis

Mit der Teilnahme an den Wiener Vorlesungen stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos und Videoaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

Ausstellung im Wien Museum

Von 16. Februar bis 14. Mai 2017 findet im Wien Museum die Ausstellung "Brennen für den Glauben. Wien nach Luther" statt.

Teilnehmer

Porträtaufnahme von Michael Bünker

Bischof Michael Bünker

Porträtaufnahme von Hubert Christian Ehalt

Hubert Christian Ehalt

Verantwortlich für diese Seite:
Kulturabteilung der Stadt Wien, Wiener Vorlesungen (Magistratsabteilung 7)
Kontaktformular