"Erinnerung im globalen Zeitalter"

Round Table 1 im Rahmen der Tagung Internationale Erich Fried Tage 2016: "Jüdische Gegenwarten in Europa" (19. bis 22.11.2016)

Wiener Vorlesung vom 21. November 2016

Fast jeder zehnte Mensch in Europa lebt, vielfach den Kriegen und Diktaturen der Gegenwart geschuldet, nicht in seinem Geburtsland. Im Vordergrund dieser Sektion steht die Frage nach einem "europäischen Gedächtnisraum", einer durch den Holocaust angestoßenen Gedächtniskultur über die historischen und regionalen Kontexte hinaus.

Veranstaltungsdetails

Eine Veranstaltung des Literaturhauses Wien in Kooperation mit den Wiener Vorlesungen

Hinweis

Mit der Teilnahme an den Wiener Vorlesungen stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos und Videoaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

Verantwortlich für diese Seite:
Kulturabteilung der Stadt Wien, Wiener Vorlesungen (Magistratsabteilung 7)
Kontaktformular