"Wieso 'ohne Opuszahl'?"

Wiener Vorlesung am 19. November 2016

Musikerinnen und Musiker der Wiener Akademie in Konzertsaal

Orchester Wiener Akademie

Unter dem Motto "Originalklang am Originalschauplatz" geht der RESOUND-Zyklus des Orchesters Wiener Akademie 2016/2017 in die dritte Saison. Diesmal stehen Beethovens Klavierkonzerte und Schuberts Symphonien im Mittelpunkt.

Jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn werden in Kooperation mit den Wiener Vorlesungen wissenschaftliche Einführungsvorträge angeboten. Der Zugang zu den Vorträgen ist frei und ohne Konzertbesuch möglich.


Veranstaltungsdetails

Konzert

  • Programm:
    • Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2, op. 19 und Rondo B-Dur, WoO 6
    • Franz Schubert: Symphonie Nr. 5, D 485
  • Solist: Gottlieb Wallisch, Hammerflügel
  • Datum: Samstag, 19. November 2016, 19.30 Uhr
  • Ort: siehe oben
  • Konzertkarten: erhältlich im Jeunesse Kartenbüro per Telefon +43 1 505 63 56, online oder per E-Mail: tickets@jeunesse.at

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Kulturabteilung der Stadt Wien, Wiener Vorlesungen (Magistratsabteilung 7)
Kontaktformular