"Innovation, Beschleunigung, Echtzeit überall."

Sind Verzögerung und Innehalten noch möglich?

Peripatetische Akademie beim 20. Poetenfest auf Schloss Raabs an der Thaya

Wiener Vorlesung vom 20. August 2016

Leander Kaiser:

Das schnelle Reagieren auf Zeichen und Signale ist eine notwendige Alltagsfertigkeit geworden. An den digitalisierten Arbeitsplätzen, im Umgang mit der Kommunikations- und Unterhaltungselektronik wird es sehr oft zum ständigen modus operandi des Bewusstseins. Die Aufmerksamkeit des Individuums hüpft von einer Information zur nächsten, mäandert zwischen Zeichen und Signalen ...

Veranstaltungsdetails

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem 20. Poetenfest auf Schloss Raabs an der Thaya (19. bis 21. August 2016)

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Leander Kaiser

Leander Kaiser

Richard Pils

Richard Pils


Elisabeth von Samsonow

Elisabeth von Samsonow

Hubert Christian Ehalt

Moderator Hubert Christian Ehalt

Verantwortlich für diese Seite:
Kulturabteilung der Stadt Wien, Wiener Vorlesungen (Magistratsabteilung 7)
Kontaktformular