Wiener Vorlesungen - Eva Pfisterer

Geboren 1952; Studium der Volkswirtschaft und Soziologie in Linz, der Publizistik und Politikwissenschaft in Salzburg und der Philosophie in Berlin; 1985 besuchte sie das Kissinger Leadership Seminar in Washington. Weitere Auslandsaufenthalte führten sie nach London, Bangkok und Paris (OECD). Ab 1979 war sie Freie Mitarbeiterin des Club 2, einer Diskussionsendung des ORF. Danach war sie sieben Jahre Wirtschaftsredakteurin der Arbeiterzeitung, die letzten vier Jahre Leiterin des Wirtschaftsressorts, bis sie 1987 zur Wirtschaftsredakteurin des ORF für das Wirtschaftsmagazin "Schilling" und für die Nachrichtensendungen "Zeit im Bild" bestellt wurde. Seit 1994 ist sie Redakteurin für Politik und Wirtschaft in der Zeit im Bild 2. Nach Auflösung der Zeit im Bild 2 als eigene Redaktion berichtet sie wieder für alle Nachrichtensendungen der Zeit im Bild. Zeitweise moderierte sie auch die Börse für die ZIB 3. Ihre Interessensgebiete sind Europathemen, Finanzmärkte, Globalisierung, Literatur, Philosophie und Musik. Seit 2000 unterrichtet sie an der Donau-Universität Krems Medien und Journalismus.

Verantwortlich für diese Seite:
Kulturabteilung der Stadt Wien, Wiener Vorlesungen (Magistratsabteilung 7)
Kontaktformular