Wiener Vorlesungen - Prof. Dr. Friedrich C. Heller

Friedrich C. Heller ist Dr. der Philosophie. Er wurde 1939 geboren. Studium der Musikwissenschaft und Theaterwissenschaft an der Universität Wien; Tätigkeit im Kunsthandel und Verlagswesen; ab 1967 an österreichischen Kunsthochschulen lehrend (Graz, Linz, "Mozarteum" Salzburg); ab 1978 Lehrtätigkeit an der Musikhochschule Wien; Hochschulprofessor; Gründer und Vorstand des Institutes für Musikgeschichte (seit 1981); Gastprofessur und wiederholte Lehrtätigkeit an der Universität Leiden/Niederlande (seit 1993); Kinderbuch-Sammler und -Forscher; Veröffentlichungen zur österreichischen Musikgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts und zur Geschichte der Kinderbuch-Illustration im frühen 20. Jahrhundert; Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst Erster Klasse

Verantwortlich für diese Seite:
Kulturabteilung der Stadt Wien, Wiener Vorlesungen (Magistratsabteilung 7)
Kontaktformular