Wiener Vorlesungen - 1997

  • 27. Jänner 1997:
    Zum 200. Geburtstag von Franz Schubert
    "Franz Schubert. Ein Komponist für Krisenzeiten?"
    Vorträge von
    Dr. Otto Brusatti, Prof. Dr. Erich Vanecek und Prof. Dr. Manfred Wagner
    Musikalisches Programm: Artis Quartett, Lilia Schulz-Bayrova (Violoncello), Prof. Hans Kann (Klavier), Benno Schollum (Bariton)
  • 12. Februar 1997:
    Präsentation des Wiener Zukunftsdialogs durch Vizebürgermeister DDr. Bernhard Görg
    anschließend Vortrag von
    Prof. DDr. Paul Zulehner
    "Solidarität - ein Wert mit Zukunft?"
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
  • 26. Februar 1997:
    "Die Ahndung von NS-Verbrechen 1945 bis 1997"
    Podiumsgespräch mit
    Dipl.-Ing. Simon Wiesenthal, Dr. Manfred Schausberger, Prof. Dr. Peter Steinbach und Prof. Dr. Erika Weinzierl
    Moderation: Dr. Manfred Jochum
  • 5. März 1997:
    Dipl.-Ing. Mag. Dr. Peter Landesmann
    "Rabbiner in Wien - Wissenschaft, Weisheit, Lebensklugheit"
    Moderation: Prof. Dr. Günter Stemberger
  • 19. März 1997:
    Internationales Nestroy-Symposium
    "Bei die Zeitverhältnisse noch solche Privatverhältnisse": Nestroys Alltag und dessen Dokumentation
    Beiträge von
    Dr. Hermann Böhm, "Zwischen Brünn, Graz und Pressburg: Johann Nestroys Jahre in der österreichischen Theaterprovinz"
    Dr. John McKenzie, " 'Wie weit is es wohl von Mesopotamien bis in d‘Leopoldstadt?' – Zum geschichtlichen und kulturellen Hintergrund von Nestroys Revolutionsstücken"
    Dr. Walter Obermaier, "Die Schwierigkeiten des böhmischen Dialektes – Bemerkungen zu Nestroys Briefen"
    Mag. Dagmar Zumbusch-Beisteiner, " 'Ich ersuche hübsche Musiken herauszusuchen …' – Wirkungsbereich des Kapellmeisters einer Wiener Vorstadtbühne in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts"
    Moderation: Prof. Dr. Hugo Aust
    " 'Große Neuigkeiten muss man haarklein erzählen' – Zu einem bedeutenden Fund verschollener Nestroy-Manuskripte"
    Podiumsgespräch mit
    Prof. Dr. Jürgen Hein, Dr. Walter Obermaier, Dr. Birgit Pargner und Prof. Dr. W. Edgar Yates
    Moderation: Prof. Dr. Sigurd Paul Scheichl
    "Künstlerbiografie und Geschichte"
    Podiumsgespräch mit
    Prof. Dr. Jürgen Hein, Dr. Doris Ingrisch, Prof. Dr. Helmut Scheuer und Doz. Dr. Reinhard Sieder
    Moderation: Barbara Rett
  • 2. April 1997:
    Prof. Dr. Dieter Ronte
    "Ist Kunst vermittelbar? Ist Kunstvermittlung eine Kunst?"
    Moderation: Barbara Rett
  • 9. April 1997:
    "Kunst und Natur: Einheit oder Gegensatz?"
    Prof. Dr. Friedrich Schaller, "Naturkunst - Kunstnatur. Zur Synästhetik von Natur und Kunst"
    Prof. Dr. Burghart Schmidt, "Kunst als Kontrapunkt zur Natur"
    anschließend im Gespräch mit
    Doz. Dr. Wolfgang Müller-Funk und Dr. Christa Sütterlin
    Moderation: Dr. Ingrid Greisenegger
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Symposiums 'Schmetterlingsflügel'
  • 10. April 1997:
    Prof. Dr. Gernot Böhme
    "Gärten und Wüsten. Naturzerstörung und Naturgestaltung"
    Moderation: Doz. Dr. Wolfgang Müller-Funk
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Symposiums 'Schmetterlingsflügel'
  • 10. April 1997:
    Dr. Henning Voscherau
    "Nachhaltige Stadtpolitik für das 21. Jahrhundert: Hamburg im Vergleich"
    Einleitende Worte: Stadtrat Fritz Svihalek
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Umweltforums Wien
  • 16. April 1997:
    Prof. Dr. Eric J. Hobsbawm
    "Kunst und Kultur am Ausgang des 20. Jahrhunderts"
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
  • 23. April 1997:
    Prof. Dr. Hermann Lübbe
    "Zwischen Herkunft und Zukunft. Bildung in einer dynamischen Zivilisation"
    anschließend im Gespräch mit
    Doz. Dr. Konrad Paul Liessmann
    Moderation: Mag. Eva Tesar
  • 30. April 1997:
    Zum 100. Todestag von Johannes Brahms
    Prof. Dr. Hartmut Krones, "Fortschritt und Tradition im Werk von Johannes Brahms"
    Prof. Dr. Erich Vanecek, "Brahms und Wien"
    Musikalisches Programm: Hans Kann, Rainer Küchl, Michael Lipp und Harald Ossberger
  • 7. Mai 1997:
    Zum 100. Geburtstag von Wilhelm Reich
    Dr. David Boadella, "Wilhelm Reich. Von der Psychoanalyse zur Energiemedizin" (Biografische Skizze)
    Prof. Dr. Marianne Springer-Kremser, "Von der Sexualberatungsstelle zur modernen Sexualtherapie"
    anschließend
    "Soziale Praxis, Diskurse und Imagination der Sexualität im 20. Jahrhundert"
    Podiumsgespräch mit
    Dr. Franz X. Eder, Doz. Dr. Karl Fallend, Prof. Dr. Marianne Springer-Kremser
    Moderation: Prim. Dr. Peter B. Bolen
  • 14. Mai 1997:
    Prof. Dr. Leopold Rosenmayr
    "Gesellschaftlicher Wandel: ein neuer Generationenvertrag?"
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Wiener Zukunftsdialogs anlässlich des 150jährigen Bestehens der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • 16. Mai 1997:
    Prof. Dr. Heinz Löffler
    "Die Weltwasservorräte - Ressourcen und Konflikte"
    Moderation: Dr. Manfred Jochum
    Eine Veranstaltung anlässlich des 150jährigen Bestehens der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • 16. Mai 1997:
    Festsymposium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften anlässlich ihres 150jährigen Jubiläums
    Thema II. Teil: "Ökologie und sozioökonomische Entwicklung"
    Vorträge:
    Howard T. Odum, "The limits to information an biodiversity in the future"
    David Zaslavsky, "Energy for the 21th century"
    Friedrich Ehrendorfer, "Die Wälder der Erde – Probleme und zukünftige Entwicklung"
    Bruno Messerli, "Berge der Welt und Agenda 21 – Ein forschungspolitischer Ausblick"
    Othmar Preinig, "Mensch und Atmosphäre"
    Erich W. Streissler, "Das Verhältnis von Ökonomie, Ökologiepolitik und Ökologie"
    Gernot Patzelt, "Global warming – Utopie oder Realität"
    Roman Sandgruber, "Ökologische Katastrophen der Vergangenheit und ihre Bewältigung"
  • 22. Mai 1997:
    10 Jahre Wiener Vorlesungen
    Jubiläumsveranstaltung
    "Zum Stand der Dinge: Analysen, Befunde, Perspektiven" mit
    Prof. Dr. Anton Amann, Prof. Dr. Leonhard Bauer, Prof. Dr. Marina Fischer-Kowalski, Dr. Manfred Jochum, Prof. Dr. Eva Kreisky, Doz. Dr. Konrad Paul Liessmann, Prof. Dr. Manfred Wagner, Prof. Dr. Manfried Welan
    Musikalische Umrahmung: Prof. Hans Kann (Klavier), Prof. Wolfgang Schulz (Flöte)
    Francis Poulenc, Sonate für Flöte und Klavier; Jean Francaix, Divertimento für Flöte und Klavier
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
  • 28. Mai 1997:
    "Digitalisierung und virtuelle Welt: Wo bleibt die Zeitgeschichte?"
    Dr. Christiane Heibach, "Zeitgeschichten statt Zeitgeschichte. Geschichtsschreibung und Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter"
    Dr. Manfred Thaller, "Virtuelle (Zeit)Geschichte? Eine Disziplin zwischen Popularität, Postmoderne und dem Post-Post-Positivismus"
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Wiener Zukunftsdialogs
  • 6. Juni 1997:
    Prof. Dr. Georg Kohler
    "Ethnos, Demos, Nation"
    Eröffnungsvortrag des Festwochensymposions in Koproduktion mit den Wiener Vorlesungen
  • 6. Juni 1997:
    "Fremde Heimat – Migration und Anpassung"
    Prof. Dr. Karl Kaiser, "Über die kulturellen Kontexte von Balkan-Migrantenfamilien"
    Prof. Dr. Tamara K. Hareven, "Migration, Familie und Adaption von Migranten in den USA – Theorie und Praxis"
    Eine Veranstaltung im Rahmen der Tagung "Migration im interdisziplinären und internationalen Kontext" des IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften
  • 10. Juni 1997:
    "Geschichtswissenschaft am Ende des 20. Jahrhunderts. Aufgaben, Funktionen, Stellenwert"
    Podiumsgespräch mit
    Prof. Dr. Gerhard Botz, Prof. Dr. Richard van Dülmen, Prof. Dr. Tamara K. Hareven, Prof. Dr. Michael Mitterauer und Prof. Dr. Edward Shorter
    Moderation: Prof. Dr. Josef Ehmer
  • 11. Juni 1997:
    Prof. Dr. Edward Shorter
    "Der Patient im Gesundheitswesen: historische Entwicklung, aktueller Befund, Zukunftsperspektiven"
    Moderation: Barbara Rett
    Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Wiener Krankenanstaltenverbund im Rahmen des 4. Internationales Symposiums "Qualität im Gesundheitswesen"
  • 11. und 12. Juni 1997:
    "Wien und die Wissenschaft. Chancen und Perspektiven einer Beziehung"
    Workshop im Rahmen der Wiener Vorlesungen
    ___ Arbeitskreis 1:
    "Wissenschaft und Urbanität in Wien" mit
    Prof. Dr. Wolfgang Greisenegger, Doz. Dr. Alfred Smudits, Doz. Dr. Friedrich Stadler, Prof. Dr. Erika Weinzierl, Prof. Dr. Manfried Welan
    Moderation: Barbara Rett
    ___ Arbeitskreis 2:
    "Die Universitäten und die Verwaltung der Stadt Wien. Möglichkeiten der Vernetzung und Verknüpfung" mit
    Prof. Dr. Roland Fischer, Prof. Dr. Marina Fischer-Kowalski, Dr. Hans Haider, Prof. Dr. Herbert Pietschmann, Mag. Dr. Andreas Weigl
    Moderation: Dr. Irene Etzersdorfer
    ___ Arbeitskreis 3:
    "Wissenschaft und Wirtschaft. Befund und Perspektive der Kooperation und die Rolle der Stadt Wien als Vermittler" mit
    Prof. Dr. Leonhard Bauer, Prof. Dr. Felix Butschek, Prof. Dr. Alois Mosser, Prof. Dr. Fritz Paschke, Prof. Dr. Josef Staribacher
    Moderation: Doz. Dr. Birgit Bolognese-Leuchtenmüller
  • 1. Oktober 1997:
    Präsentation der Veterinärmedizinischen Universität
    Prof. Dr. Josef G. Troxler
    "Mensch-Tier-Beziehung, Tierschutz und Tierverständnis"
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
  • 15. Oktober 1997:
    "Sigmund Freud und Arthur Schnitzler. Die Doppelgänger?"
    Podiumsgespräch mit
    Luc Bondy, Doz. Dr. Konstanze Fliedl, Doz. Dr. Harald Leupold-Löwenthal, Prof. Dr. Werner Welzig und Prof. Dr. Gotthart Wunberg
    Lesung: Marianne Nentwich
    Moderation: Mag. Inge Scholz-Strasser
  • 22. Oktober 1997:
    Prof. Dr. Hans-Heinrich Nolte
    "Zivile Gesellschaft, Ukasokratie und Militär in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion"
    Moderation: Dr. Hans-Georg Heinrich
  • 24. Oktober 1997:
    Wiener Vorlesungen zum österreichischen Nationalfeiertag
    "EU - Nationalstaat - Länder - Regionen"
    Prof. Dr. Helga Nowotny, "Neue Konfigurationen im Zeitalter der Globalisierung"
    Prof. Dr. Manfried Welan, "EU: Sind wir schon ein Staat? Österreich: Sind wir noch ein Staat?"
    Moderation: Barbara Rett
  • 31. Oktober 1997:
    Präsentation der Universität für Bodenkultur
    Prof. Dipl.-Ing. Dr. Uwe B. Sleytr
    "Molekulare Nanotechnologie. Ein Legospiel mit den Bausteinen der Natur"
    Moderation: Elisabeth Nöstlinger
  • 5. November 1997:
    Architekt Dipl.-Ing. Maria Auböck
    "Auf den Grund gehen - Erkenntnisse für die Zukunft der Landschaft in den Städten"
    Moderation: Mag. Verena Winiwarter
  • 12. November 1997:
    Prof. Dr. Stefan Karner
    "Lager in totalitären Systemen. Ein Vergleich"
    Moderation: Barbara Rett
  • 13. November 1997:
    Prof. Dr. Heinz von Foerster
    "Konstruktivismus, Kybernetik und Kognitionswissenschaft. Geschichte und Perspektiven"
    Moderation: Prof. Dr. Herbert Pietschmann
  • 18. November 1997:
    Prof. Dr. Helmut Reinalter
    "Ist die Aufklärung noch ein tragfähiges Prinzip?"
    Moderation: Dr. Manfred Jochum
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Wiener Zukunftsdialogs
  • 26. November 1997:
    Univ.-Prof. Dr. Walter Pöldinger, Sektionschef i. R. Dr. Albert Krassnigg, "20 Jahre Kriseninterventionszentrum Wien und Ludwig-Boltzmann-Institut für Sozialpsychiatrie"
    Univ.-Prof. Dr. Gernot Sonneck, "Zur Entstehungsgeschichte der Krisenintervention"
    Univ.-Prof. Dr. Heinz Katschnig, "Psychiatrische Klassik und psychiatrische Moderne - 100 Jahre Psychiatrie"
    Prof. Dr. Verena Kast, "Zäsuren und Krisen im Lebenslauf"
    Moderation: Barbara Rett
  • 29. November 1997:
    Matinee zum 200. Geburtstag von Gaetano Donizetti
    Prof. Dr. Leopold Kantner
    "Donizetti und Wien"
    Musikalisches Programm: "Ispirazioni Viennesi" - eine Sammlung von sieben Liedern und Duetten, von Donizetti im Juni 1842 geschrieben und Sängerinnen und Sängern sowie Persönlichkeiten der Gesellschaft gewidmet, im Herbst 1842 beim Wiener Verleger Pietro Mecchetti gedruckt.
    Ausführende: Nora Drimba (Sopran), Andrea Pfeffer-Künstler (Mezzosopran), Ector Sandoval (Tenor), Andreas Láng (Klavier)
    Moderation: Mag. Christoph Wagner-Trenkwitz
  • 2. Dezember 1997:
    Frederic Morton
    "Wien und New York im Vergleich. Erfahrungen und Beobachtungen eines Grenzgängers"
    Moderation: Barbara Rett

Veranstaltungsarchiv

  1. 2016
  2. 2015
  3. 2014
  4. 2013
  5. 2012
  6. 2011
  7. 2010
  8. 2009
  9. 2008
  10. 2007
  11. 2006
  12. 2005
  13. 2004
  14. 2003
  15. 2002
  16. 2001
  17. 2000
  18. 1999
  19. 1998
  20. 1997
  21. 1996
  22. 1995
  23. 1994
  24. 1993
  25. 1992
  26. 1991
  27. 1990
  28. 1989
  29. 1988
  30. 1987
Verantwortlich für diese Seite:
Kulturabteilung der Stadt Wien, Wiener Vorlesungen (Magistratsabteilung 7)
Kontaktformular