Wiener Vorlesungen - 1991

  • 21. Jänner 1991:
    Präsentation der Buchreihe "Wiener Vorlesungen"
    Václav Klaus (tschechoslowakischer Finanzminister)
    "Marktwirtschaft ohne Adjektive. Der Weg der CSFR"
  • 12. Februar 1991:
    "60 Jahre nach Marienthal. Paul Lazarsfeld und die Sozialforschung heute"
    Symposium in Zusammenarbeit mit der Paul Lazarsfeld-Gesellschaft
  • 13. Februar 1991:
    Prof. Dr. Hans Zeisel
    "Die Zukunft des Sozialismus"
    Moderation: Dr. Heinz Kienzl
  • 27. Februar 1991:
    Adam Michnik
    "Der schwierige Weg zur Demokratie. Europa nach dem Revolutionsjahr 1989"
    Moderation: Barbara Rett
  • 13. März 1991:
    Prof. Dr. Vilém Flusser
    "Am Ende der Geschichte? - Einige Aspekte des posthistorischen Lebens"
    Moderation: Barbara Rett
  • 10. April 1991:
    Prof. Dr. Arthur E. Imhof
    "Ars moriendi. Die Kunst des Sterbens vor 500 Jahren - und heute?"
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
  • 23. April 1991:
    "Braucht jedes Museum seinen Beuys? - Internationalismus und Regionalismus"
    Podiumsgespräch mit
    Komm.-Rat Karlheinz Essl, Lórand Hegyi, Prof. Edelbert Köb, Grita Insam, Direktor Prof. Dr. Konrad Oberhuber und Prof. Denis Zacharopoulos
    Moderation: Heidi Grundmann
  • 24. April 1991:
    Zum 70. Geburtstag von Erwin Ringel
    Prof. Dr. Alexander Giese, Grußadresse
    Prof. Dr. Erwin Ringel, "Sisyphos in Österreich"
    Peter Turrini, "Zu Werk und Anliegen Erwin Ringels"
    Moderation: Barbara Rett
  • 8. Mai 1991:
    Lesung mit der chinesischen Autorin Zhang Jie und Burgschauspielerin Lotte Ledl
  • 14. Mai 1991:
    Dr. Brigitte Hamann
    "Die Geschichte der Wiener Gesellschaft zur Abwehr des Antisemitismus"
    Podiumsgespräch zum Thema "Strategien gegen den Antisemitismus" mit
    Dr. John Bunzl, Milo Dor, Doz. Dr. Klaus Lohrmann, Dr. Wolfgang Neugebauer, Doron Rabinovici, Dr. Hans Rauscher und Prof. Dr. Erika Weinzierl
  • 15. Mai 1991:
    "Wovon lebt die Kunst? - Zwischen Mäzenatentum, Sponsoring und Kunstmarkt"
    Podiumsgespräch mit
    Dr. Werner Hartmann, Prof. Dr. Christian Reder, Prof. Mario Terzic und Dr. Hansjörg Wachta
    Moderation: Harald Sterk
  • 16. Mai 1991:
    "Ost bleibt Ost und West bleibt West?"
    Podiumsgespräch mit
    dem ehemaligen chinesischen Außenminister Han Xu, Prof. Dr. Gerd Kaminski, Prof. Dr. Peter J. Opitz, Prof. Harry Sichrovsky, Botschafter Dr. Ernst Sucharipa, Dr. Oskar Weggel und Zhang Jie
    Moderation: Barbara Rett
  • 28. Mai 1991:
    "Warum werden Künstler immer jünger? - Sozialer Wandel und Musealisierung"
    Podiumsgespräch mit
    Dr. Wolfgang Drechsler, Dr. Ursula Krinzinger, Prof. Oswald Oberhuber, Prof. Kristian Sotriffer, Sylvia Steinek und Prof. Mag. Herwig Zens
    Moderation: Liesbeth Waechter-Böhm
  • 6. Juni 1991:
    Symposium "Historische Anthropologie"
    Prof. Dr. André Burguière, "Von der Genealogie zum Familienfoto. Die französische Familie in Vorstellung und Erinnerung"
    Prof. Dr. Jochen Martin, "Die Familie als Rahmen für Geschlechterbeziehungen"
  • 19. Juni 1991:
    Doz. Dr. Harald Leupold-Löwenthal
    "Wien und die Fremden"
    Moderation: Barbara Rett
  • 20. Juni 1991:
    Prof. Wladimir Schweizer
    "Die Ära Kreisky und die sowjetische Presse"
    Moderation: DDr. Oliver Rathkolb
  • 18. September 1991:
    "Essen und Trinken in Mitteleuropa"
    Ein Symposium, eine Tafelrunde mit Lammgerichten und Tischreden von
    Prof. Dr. Irenäus Eibl-Eibesfeldt, Dr. Peter Jirak, Prof. Dr. Rudolf Prinz zur Lippe, Prof. Dr. Rolf Schwendter, Prof. Dr. Anton Staudinger und Dr. Lilly Vámos-Vigyázó
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
  • 20. September 1991:
    Festveranstaltung zum 200. Geburtstag von Stephan Széchenyi
    in ungarischer und deutscher Sprache
    Begrüßung: Bürgermeister Dr. Helmut Zilk
    Musikalische Umrahmung: Gyula Szép (Violine), Attila Pertis (Klavier)
    Festreden: Dr. Ernö; Deák und Dr. Tibor Hanák
    Musikalische Umrahmung: Enikö; Butkai (Sopran), Júlia Regös (Klavier)
  • 26. September 1991:
    Prof. Dr. Pinchas Lapide
    "Frauen in der Männerwelt der Bibel. Ist die Bibel frauenfeindlich?"
    Moderation: Barbara Rett
  • 1. Oktober 1991:
    Prof. Dr. Rudolf Haller
    "Marksteine und Grundfragen der wissenschaftlichen Philosophie: Die Neubewertung der Philosophie des Logischen Empirismus"
    Moderation: Dr. Friedrich Stadler
    Eröffnungsvortrag im Rahmen des Symposiums "Wien - Berlin - Prag. Der Aufstieg der wissenschaftlichen Philosophie"
  • 4. Oktober 1991:
    "Das historische Grün in der Großstadt"
    Podiumsgespräch mit
    Dipl.-Ing. Maria Auböck, Dipl.-Ing. Ronald Clark, Dr. Geza Hajos, Mag. János Kárász und Dr. Detlef Karg
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
    Eröffnungsveranstaltung des Internationalen Symposiums "Der Europäische Barockgarten und seine heutige Verwendung"
  • 5. Oktober 1991:
    "Der Mensch ist, was er isst: verdrängte Küchentraditionen. Kulturelle Identität des Essens und Trinkens in Mitteleuropa"
    Wiener Vorlesung in Budapest mit
    Prof. Dr. Moritz Csáky, Prof. Dr. Peter Hanák, Doz. Dr. Waltraud Heindl, Dr. Peter Jirak, Prof. Dr. Thuri Lorenz, Dr. Andreas Pribersky, Prof. Dr. Rolf Schwendter und Dr. Lilly Vámos-Vigyázó
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
  • 15. Oktober 1991:
    Prof. Dr. Jost Krippendorf
    "Die ökologische Herausforderung. Einsichten und Aussichten"
    Moderation: Barbara Rett
  • 26. Oktober 1991:
    Wiener Vorlesung zum österreichischen Nationalfeiertag
    "Nachdenken über uns. Das Österreich-Bild unserer Nachbarn"
    Podiumsgespräch zum Thema "Das Erbe Kakaniens" mit
    Barbara Coudenhove-Kalergi, Prof. Dr. Michel Cullin, Milo Dor, Prof. Dr. Peter Hanák und Prof. Dr. Erika Weinzierl
    Podiumsgespräch zum Thema "Österreich im neuen Europa" mit
    Vladimir Altmanskij, György Dalos, Michael Frank, Jürg Laederach, Prof. Dr. Giacomo Marramao, Prof. Dr. Anton Pelinka und Prof. Dr. Sergij Vilfan
    Moderation: Dr. Peter Huemer
  • 30. Oktober 1991:
    Rabbiner Dr. Joshua O. Haberman
    "Gott als Idee und der Gott der Erfahrung. 'Nicht der Gott der Philosophen, sondern der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs' (Pascal)"
    Moderation: Barbara Rett
  • 5. November 1991:
    Prof. Dr. Paul Watzlawick
    "Vom Unsinn des Sinns"
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
  • 13. November 1991:
    Doz. Dr. Herbert Gamper
    "Die Künstlerfiguren bei Franz Grillparzer und Thomas Bernhard"
    Einleitung: Prof. Dr. Hilde Haider
    Moderation: Barbara Rett
  • 20. November 1991:
    Prof. Pater Dr. Johannes Schasching
    "Wirtschafts- und sozialpolitische Perspektiven der Kirche für das Jahr 2000"
    Moderation: Barbara Rett
  • 28. November 1991:
    "Sexualität und das Fremde"
    Podiumsgespräch mit
    Prof. Dr. Irenäus Eibl-Eibesfeldt, Doz. Dr. Marianne Springer-Kremser und Prof. Dr. Richard van Dülmen
    Moderation: Dr. Hubert Christian Ehalt
  • 29. November 1991:
    "Sexualität - Positionen heute"
    Podiumsgespräch mit
    Doz. Dr. Anselm Eder, Mag. Hedwig Pepelnik-Gründler, Mag. Dr. Rotraud A. Perner und Dr. Eva Reich
    Moderation: Barbara Rett
  • 4. Dezember 1991:
    1. Viktor-Frankl-Symposium mit
    Prof. Dr. Wolfgang Aulitzky, Dr. Walter Böckmann, Dr. Karin und Uwe Eglau, Prof. Dr. Giselher Guttmann, Prof. Dr. Wolfram K. Kurz, Prof. Dr. Dmitry Leontiev, DDr. Franz Sedlak und Dr. Elisabeth Schmitt
    "Zur Pathologie des Zeitgeistes"
    Festvortrag: Prof. Dr. Viktor Frankl
    Moderation: Barbara Rett
  • 11. Dezember 1991:
    Prof. DDr. Roland Werner
    "Traditionelle-transkulturelle Heilkunde"
    Moderation: Barbara Rett

Veranstaltungsarchiv

  1. 2016
  2. 2015
  3. 2014
  4. 2013
  5. 2012
  6. 2011
  7. 2010
  8. 2009
  9. 2008
  10. 2007
  11. 2006
  12. 2005
  13. 2004
  14. 2003
  15. 2002
  16. 2001
  17. 2000
  18. 1999
  19. 1998
  20. 1997
  21. 1996
  22. 1995
  23. 1994
  24. 1993
  25. 1992
  26. 1991
  27. 1990
  28. 1989
  29. 1988
  30. 1987
Verantwortlich für diese Seite:
Kulturabteilung der Stadt Wien, Wiener Vorlesungen (Magistratsabteilung 7)
Kontaktformular