Österreich-Rundfahrt gastiert in Wien

Radprofis vorm Parlament

Die Österreich-Rundfahrt führt von 2. bis 8. Juli 2017 quer durch Österreich. Auch 2017 werden die Radfahrer in Wien begrüßt: Am 3. Juli 2017 ist das Ziel der ersten Etappe im Wiener Prater. Ungefähr 200 Kilometer Renndistanz müssen die Fahrer absolvieren, um das Ziel in der Hauptstadt zu erreichen. Die Schnellsten werden um circa 17 Uhr beim Lusthaus am Ende der Prater Hauptallee erwartet. Die lange Gerade wird für eine spannende Sprintentscheidung sorgen.

Auch um auf den Verkehr in der Großstadt Rücksicht zu nehmen, wurde seitens der Tour-Organisation der Zieleinlauf in den Prater gelegt. Der Prater ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Am 4. Juli 2017 startet die zweite Etappe um circa 11 Uhr vom Praterstadion in Wien nach Pöggstall in Niederösterreich. Die Radrennfahrer überqueren als Abschiedsgruß die Wiener Reichsbrücke.

Österreich-Rundfahrt

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular