"Sag's Wien"-App mit eAward 2018 ausgezeichnet

"Sag's Wien", die App für BürgerInnen-Anliegen, wurde in der Kategorie E-Government mit dem eAward 2018 ausgezeichnet.

Person mit "Sag's Wien"-App am Smartphone
Goldene Schrift auf weißen Hintergrund mit der Aufschrift "eAward Sieger 2018"

Am 20. Februar 2018 wurde "Sag's Wien" mit dem eAward des Report-Verlages und der Plattform des Bundeskanzleramtes "Digitales Österreich" in der Kategorie E-Government ausgezeichnet. Die unabhängige Jury war von der digitalen Übermittlung und Bearbeitung von Meldungen, Störfällen und Anliegen sowie der direkten Kommunikation begeistert. Mitglieder der Jury waren Expertinnen und Experten der IT- und Kommunikationsbranche sowie führende Persönlichkeiten aus den Bereichen Medien, Bildung und Politik.

Mit dem Wirtschaftspreis eAward werden seit 2005 die besten Projekte mit IT-Bezug aus Österreich ausgezeichnet.

"Sag's Wien" steht Bürgerinnen und Bürgern seit 14. Februar 2017 als App zur Verfügung, um Störfälle und Anliegen rasch und unkompliziert an die Stadtverwaltung zu melden. Sie wurde im Rahmen der Digitalen Agenda Wien gemeinsam mit engagierten Wienerinnen und Wienern entwickelt. Im ersten Jahr wurden mehr als 17.000 Meldungen bearbeitet.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtservice Wien
Kontaktformular