Das neue Stadtservice Wien

Der Bürgerdienst (MA 55) steht seit Jänner 2017 unter neuem Namen und mit verbessertem Service für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

Logo Stadtservice Wien

Das "Stadtservice Wien" nimmt an seinem Standort unweit des Wiener Rathauses in der 1., Ebendorferstraße 2, 2. Stock, persönliche Anliegen entgegen und ist unter der Telefonnummer +43 1 50 255-01 bis -23 für den jeweiligen Bezirk für seine Kundinnen und Kunden erreichbar.


Anfragen per E-Mail und Telefon

Im Schnitt kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des bisherigen Bürgerdiensts um rund 100.000 Anfragen jährlich. Aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen werden immer weniger von diesen Anfragen persönlich vorgebracht - der Großteil wird via E-Mail oder Telefon an den Bürgerdienst herangetragen.

Mobile Teams in den Bezirken

Video: Mediengespräch: "Stadtservice und Sofortmaßnahmen" Neu

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind größtenteils mobil in den Bezirken unterwegs. Es gibt daher nur noch eine zentrale Anlaufstelle in der 1., Ebendorferstraße 2 neben dem Rathaus. Alle Anliegen, die keiner Abteilung der Stadt konkret zuordenbar sind, sind in der neuen Dienststelle bestens aufgehoben. Das neue Team besteht aus knapp über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.


Schwerpunktaktionen und Grätzlarbeit

Schwerpunktaktionen und Grätzlarbeit werden verstärkt. Dabei werden definierte Gebiete, etwa Märkte, Gemeindebauten oder U-Bahn-Stationen gemeinsam mit unterschiedlichen Dienststellen und der Polizei aufgesucht. Es werden im Rahmen dieser Aktionen Anlaufstellen für Bürgerinnen und Bürger geschaffen.

Stadtinfo bleibt erhalten

Die beliebte Stadtinformation im Wiener Rathaus gibt es weiterhin. Sie fungiert als zentrale Anlaufstelle für Wienerinnen und Wiener sowie Touristinnen und Touristen. Hier werden vor allem kulturelle Veranstaltungen und Rathausführungen nachgefragt.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtservice Wien
Kontaktformular