Töchtertag 2018 bei WIEN LEUCHTET (MA 33)

Am 26. April 2018 hatten Mädchen beim Töchtertag wieder die Möglichkeit, etwas über die Arbeit in der MA 33 zu erfahren.

Bei verschiedenen Stationen konnten sie sich über die Aufgabengebiete in der Abteilung informieren und mit dem Hubkanzelfahrzeug in luftige Höhen fahren.

Über wien.at Public WLAN konnten sich die Mädchen nicht nur informieren, sondern auch einen Access Point selbst aufbauen und in Betrieb nehmen. Die Teilnehmerinnen lernten auch das Innere einer Würfeluhr sowie die Arbeit an einer Prüf- und Messstation kennen.

Mittels Geschwindigkeitsmessung konnten die Mädchen ihr Tempo am E-Bike messen. Bei einer Führung durchs Magazin erfuhren sie Interessantes über die öffentliche Beleuchtung in Wien. Auch über die Verkehrslichtsignalanlagen (Ampeln) und die Räumzeit sowie das Thema Blindenakustik wurde informiert.

Bilder der Veranstaltung

Ein Mann verteilt Broschüren an eine Gruppe Mädchen
Frau in Warnweste führt eine Gruppe Mädchen
Mann erklärt einer Gruppe Mädchen eine Maschine
Mann und Mädchen auf Hubkanzelfahrzeug
Verantwortlich für diese Seite:
Wien Leuchtet (Magistratsabteilung 33)
Kontaktformular