Geriatriekonzept 2015 abgeschlossen

Das 2007 gestartete Geriatriekonzept wurde mit der Eröffnung des Pflegewohnhauses Rudolfsheim-Fünfhaus am 30. September 2015 abgeschlossen.

Pensionistin und Betreuerin lesen gemeinsam in einer Zeitung

Wien wächst und wird 2029 die zwei Millionen EinwohnerInnen-Grenze überschreiten. Gleichzeitig werden rund 120.000 Menschen 80 Jahre oder älter sein. Mit dem Geriatriekonzept hat die Stadt Wien wesentliche Schritte gesetzt, um die leistbare Pflege und Betreuung für alle Seniorinnen und Senioren zu sichern.

Von 2007 bis 2015 hat die Stadt Wien 36 Pflegewohnhäuser und PensionistInnen-Wohnhäuser neu errichtet, saniert oder modernisiert und die alten geschlossen. Dafür wurden von der Stadt rund 919 Millionen Euro aufgewendet. Bis zu 18.000 Wienerinnen und Wiener finden bei bester Pflege und Betreuung in 90 Einrichtungen ein Zuhause.

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular