Gewalt erkennen - Fortbildung für Lehrende in Gesundheitsberufen

In Gesundheitsberufen tätige Personen müssen schon in der Ausbildung darauf vorbereitet werden, Menschen mit Gewalterfahrungen zu erkennen und entsprechend zu betreuen.

Kooperation mit FH Campus Wien

An der FH Campus Wien werden 3.000 Studierende in 9 Gesundheitsberufen, zum Beispiel Physiotherapie oder Gesundheits- und Krankenpflege, ausgebildet.

Für die Lehrgangsverantwortlichen und Lehrenden der Departments für Gesundheits- und angewandte Pflegewissenschaften organisieren das Wiener Programm für Frauengesundheit und die FH Campus Wien daher ein 4-teiliges Fortbildungsseminar:

  • Wann: ab Oktober 2019
  • Umfang: 16 Unterrichtseinheiten

Vorlesung zum Thema "Gesundheitsrisiko Gewalt"

Eine thematische Einführung im Vorfeld des Seminars bietet die Vorlesung "Campus Lecture - Gesundheitsrisiko Gewalt" mit der Gewalt-Expertin Anneliese Erdemgil-Brandstätter. Die Vorlesung ist öffentlich zugänglich.

  • Termin: 18. September 2019, 17.30 Uhr
  • Der Eintritt ist frei.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zur Anmeldung

Verantwortlich für diese Seite:
Strategische Gesundheitsversorgung (Magistratsabteilung 24)
Kontaktformular