Stromsparende Beleuchtung in Pflegewohnhäusern

Die Pflegewohnhäuser des Wiener Gesundheitsverbundes sparen ab 2022 pro Jahr 600 Tonnen CO2-Emissionen und 450.000 Euro Stromkosten ein.

Installation von LED-Leuchtkörpern in einem Pflegewohnhaus

In 9 Pflege-Einrichtungen des Wiener Gesundheitsverbundes werden bis 2022 die bisher installierten Leuchtstoffröhren durch LED-Leuchtkörper ersetzen. 3 Pflegewohnhäuser wurde bereits auf LED umgestellt.

Die Investitionen in Höhe von 1,2 Millionen Euro haben sich durch die Einsparungsmaßnahmen bereits 2025 ausgezahlt.


4 Millionen Kilowattstunden Strom eingespart

Im Bereich der Beleuchtung liegt enormes Sparpotenzial - nicht nur finanziell, sondern auch zugunsten der Klimabilanz. Wenn 2022 die 9 Pflege-Einrichtungen umgerüstet sind, sparen sie mehr als 4 Millionen Kilowattstunden Strom ein.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.gv.at-Redaktion
Kontaktformular