Fest zum Flohmarkt-Jubiläum

Am 16. September 2017 feiert der Flohmarkt beim Naschmarkt sein 40-jähriges Bestehen mit einem Fest. Den Besucherinnen und Besuchern wird ein buntes Unterhaltungs- und Mitmachprogramm geboten.

Standler am Flohmarkt beim Naschmarkt

Seit 40 Jahren ist der Flohmarkt auf dem 7.000 Quadratmeter großen Areal im Jugendstilambiente samstags Fixpunkt für Einheimische und Gäste.

Das runde Jubiläum wird mit einem großen Fest mit Live-Musik, einer Modeschau und tollen Preisen gefeiert.


Programm-Highlights

  • Die Band Chilifish und Elvis-Interpret Ron Glaser sorgen für Stimmung.
  • Prominente Überraschungsgäste verkaufen Antikes, der Erlös geht an die Rote Nasen Clowndoctors.
  • Zwischen 12 und 15 Uhr kann man selbst Mitgebrachtes von Sachverständigen schätzen lassen.
  • Bei Glücksrad und Tombola warten attraktive Preise.

Veranstaltungesdetails

Seit 1977 am Naschmarkt

Als der Platz Am Hof für den dort etablierten Flohmarkt zu klein wurde, übersiedelte dieser 1977 zum Naschmarkt. Der provisorische Obst- und Gemüsegroßmarkt dort war fünf Jahre zuvor nach Inzersdorf verlegt worden.

Geschichte der Wiener Flohmärkte

Verantwortlich für diese Seite:
Marktservice & Lebensmittelsicherheit (Magistratsabteilung 59)
Kontaktformular