Brigittenauer Bad - Hallenbad der Stadt Wien

Längenschwimmbecken im Hallenbad Brigittenau mit Fahnengirlande

Öffnungszeiten

Bei Schönwetter ist nur die Brausebadkassa und bei Schlechtwetter nur die Hallenbadkassa geöffnet.

Hallenbad mit Freibereich

  • Montag bis Freitag: 9 bis 20 Uhr
  • Samstag, Sonntag und Feiertag: 8 bis 20 Uhr

Kassaschluss: eine Stunde vor Betriebsschluss
Badeschluss: eine halbe Stunde vor Betriebsschluss

Brausebad

Bei Schlechtwetter findet der Brausebetrieb in den Duschen des Umkleidebereichs statt.

  • Donnerstag: 13 bis 18 Uhr
  • Freitag: 10 bis 18 Uhr
  • Samstag: 8 bis 13 Uhr

Die Sauna ist bis auf Weiteres geschlossen.

Eintrittspreise

Kleinkinder (2014 bis 2020): gratis
Kinder (2006 bis 2013): 1 Euro
Jugendliche (2002 bis 2005), Saisongäste, InhaberInnen einer Bäderlegitimationskarte und SeniorInnen (Jahrgang 1957 und darunter): 2 Euro
Erwachsene (2001 und darunter): 3 Euro
Preise im Detail

Angebot

  • Schwimmhalle
    • Bahnenschwimmen
    • Sportbecken
    • Lehrschwimmbecken
    • SeniorInnenbecken mit Massagedüsen
    • Babybecken
    • Wickelraum
  • Sauna
    • Finnische Sauna
    • Bioblocksauna
    • Infrarotkabine
    • Dampfkammer
  • Brausebad - dient ausschließlich der Körperpflege
  • Weitere Angebote
    • Restaurant
    • Saunabuffet
    • Massage
    • Liegewiese mit Tischtennis und Kinderspielplätzen (im Sommer)
    • Fahrradabstellplätze

Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

  • Hallenbad
    • 1 WC
    • 1 Brause
    • 5 Kästchen
    • 3 Parkplätze
    • 2 Beckenlifte
    • 2 Rollstühle
    • 3 Liegen
    • 1 Umkleide
    • 1 Rampe
    • 1 Aufzug
  • Freibereich
    • 1 WC
    • 1 Liege
    • 1 Umkleide
    • 1 Treppenlift

Kurse

Babyschwimmen und Kinderschwimmkurse

Sauna-Verhaltensregeln

  • Der gesamte Saunabadebereich ist Nacktbereich und daher ohne Badebekleidung zu betreten.
  • Die Sauna verfügt über einen Frauen- und Männerbereich. Zu bestimmten Zeiten werden diese Bereiche geschlechtergetrennt, gemischt oder als Familiensauna betrieben. Familiensauna bedeutet, dass Familien oder Paaren sowie erwachsenen Einzelpersonen in Begleitung eines Kindes bis zum 15. Lebensjahr der Zutritt gestattet ist.
  • Der Zutritt in die Sauna ist Kleinkindern ab zwei Jahren erlaubt. Windelreinen Kindern ist auch die Benützung der Saunabecken gestattet.

Bildergalerie

Schwimmbecken im Hallenbad Brigittenau mit Bahnenschwimmen und Fahnengirlande

Schwimmhalle

Becken im Hallenbad Brigittenau mit Fahnengirlande

Schwimmbecken


Innenbereich Halle

Innenbereich mit Liegen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Bäder
Kontaktformular