Miniatur Tirolerland

Wolfgang Pröhl, der Organisator des MINIATUR TIROLERLANDES mit Logo

Wolfgang Pröhl, der Organisator des MINIATUR TIROLERLANDES mit Logo

Miniatur Tirolerland
Franzensgasse 18
1050 Wien
Mobil +43 664 357 42 06

Wolfgang Pröhl, der Organisator des MINIATUR TIROLERLANDES

Wolfgang Pröhl, der Organisator des MINIATUR TIROLERLANDES

Nur einer der bis jetzt schon mehr als zahlreichen Artikel über uns...

Nur einer der bis jetzt schon mehr als zahlreichen Artikel über uns...

Branchen

  • Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe
  • Freizeit-, Gesundheits- und Sportbetriebe
  • Gastronomiebetriebe

Unternehmensbeschreibung

Ab Ende 2012 in Wien: Die Alpen am Naschmarkt TIROL FÜR DIE GANZE FAMILIE Erstmals in Österreich entsteht derzeit eine großartige Miniaturwelt. Und das Thema ist spektakulär: Die Höhepunkte des Alpenlandes Tirol werden ab 2012 im Maßstab 1:87 in Wien zu sehen sein. Gleich neben dem berühmten Wiener Naschmarkt. Schon jetzt ist sicher: Das MINIATUR TIROLERLAND wird eine tolle Attraktion für die ganze Familie. Unseren Schispringern am Bergisel zusehen und nur zwei Minuten später beim Open Air-Konzert am Gletscher dabeisein? Ab 2012 wird das zumindest in Wien kein Problem sein. Denn da öffnet das MINIATUR TIROLERLAND seine Tore. Und dann ist Staunen garantiert. Denn der Bauer auf der Tiroler Alm schwingt wirklich die Sense, obwohl er nur zwei Zentimeter groß ist. Auf den Panoramastraßen fahren tatsächlich rund 80 Autos zugleich vorbildgetreu über die Berge. Und nicht zu vergessen: Die kühnen Bergbahnen Tirols, auf denen natürlich ein vielfältiger und lebendiger Betrieb stattfindet. Damit aber noch nicht genug: Mehrmals in der Stunde bricht ganz sachte die Dunkelheit über das MINIATUR TIROLERLAND herein. Und wie in Wirklichkeit gehen dann in den Wohnungen, Häusern und Almhütten tausende kleine Lichter an. Natürlich nicht alle zugleich, sondern zeitlich versetzt. Und da dürfen die fahrenden Autos, LKW und Busse mit leuchtenden Scheinwerfern, Rücklichtern und Blinkern nicht fehlen – alles eben wie in Wirklichkeit. Damit dies alles reibungslos funktioniert, ist eine umfassende Computersteuerung notwendig. Drei Großrechner sowie teilweise selbst entwickelte Software werden für die Koordination der vielfältigen Abläufe sorgen. Pro Sekunde werden dann in Betrieb bis zu 1.200 Steuerbefehle erfolgen. Das alles aber wird von einer tollen und wirklichkeitsnahen Szenerie überstrahlt werden. Mehr als eintausend Gebäude, neuntausend Bäume und über 10.000 kleine Tiroler werden die Besucher begeistern und durch liebevoll, originell und witzig gestaltete Szenerien für Spaß und Staunen sorgen. Eben ein Erlebnis für die ganze Familie.

Angebot

Mach' mit im MINIATUR TIROLERLAND! Wir suchen gerade ind en bereichen Mechanik, Elektro und Elektronik geschickte freiwillige Helfer, die hier in einem tollen Team einen Traum in die Realität umsetzen. Und auch alle jene, die sonstwie gerne basteln und dabeisein möchten, sind herzlich dazu eingeladen. Ganz wichtig: Teamgeist und den Willen zur Umsetzung von ideen in die Wirklchkeit.

Kooperationsangebot bzw. -wünsche

Wir sind offen für Kooperationspartner, die das MINIATUR TIROLERLAND als perfekte Bühne für ihr Unternehmen bzw. deren Produkte sehen. Und das haben schon einige erkannt und sind Partner des MINIATUR TIROLERLANDES geworden: Conrad-electronic, ÖBB, IBIS-Hotel, Handl-Tyrol,... sind nur einige Namen.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular