WienBot - der Chatbot der Stadt

Egal, ob Fragen zu Bezirksämtern, Meldezettel, Parken, Bädern oder Veranstaltungen - der WienBot liefert die gewünschten Informationen schnell und einfach.

Vor allem für Menschen, die von unterwegs aus Informationen benötigen, ist der WienBot eine enorme Erleichterung, da er direkte Antworten statt Linklisten liefert.

In der App-Version können Fragen entweder getippt oder gesprochen werden. Zusätzlich können Nutzerinnen und Nutzer hier die Sprachausgabe-Funktion wählen.

App herunterladen

Android App bei Google Play herunterladen

Version: ab 4.1
Berechtigungen: Mikrofon, Standort
Dateigröße: 5 MB

Herunterladen im Apple-App Store

Version: ab 9.3, ab 10.0 mit Sprachfunktion
Berechtigungen: Mikrofon, Spracherkennung, Standort
Dateigröße: 25 MB

Nutzungsbestimmungen

Was ist ein Chatbot?

Das Wort "Chatbot" setzt sich aus den englischen Wörtern "Chat" (Unterhaltung) und "Bot" (Roboter) zusammen. Ein Chatbot ist ein Programm, welches bestimmte Aufgaben weitgehend selbstständig und automatisiert ausführt. Chatbots zählen zu den großen Trends der gegenwärtigen Tech-Szene.

Was kann der WienBot?

Video: Frag-den-WienBot

"Wie lange gilt die Kurzparkzone im 16. Bezirk?", "Ich habe meinen Schlüssel verloren, was nun?" oder "Brauche ich morgen einen Regenschirm?" - der WienBot beantwortet Fragen wie diese direkt, kurz und auf den Punkt. Die Informationen sind auf die Situation zugeschnitten, in der sie benötigt werden.

Der WienBot liefert Antworten auf hunderte Fragen zu den meistgenutzten wien.at-Inhalten und lernt dabei laufend dazu. Darüber hinaus schlägt er passende weiterführende Links oder Services der Stadt Wien vor.

Spracherkennung und gesprochene Antworten in der App

In der App-Version bietet der WienBot die Möglichkeit, mittels Spracherkennung ohne Tippen Fragen zu stellen.

Über die Sprachausgabe liefert der WienBot die gewünschten Informationen stilecht auf Wienerisch. Die Wiener Stimme ist ein Schmankerl, das das Chatten mit dem virtuellen Beamten authentisch und besonders charmant macht.

WienBot über Facebook-Messenger

Alternativ zur App kann der WienBot auch über den Facebook-Messenger mit den Wienerinnen und Wienern kommunizieren.

WienBot im Facebook Messenger öffnen


Datenschutz im Messenger

Die Administratorinnen und Administratoren der Facebookseite können auf Wunsch jederzeit jegliche Konversation der betreffenden Person innerhalb des Chats löschen. Zusätzlich haben die Userinnen und User die Mögichkeit, Konversationen mit dem Chatbot auf ihrer Seite selbst zu löschen.

Personenbezogene Daten, wie beispielsweise Usernamen, werden von der Stadt Wien weder gespeichert oder weiterverarbeitet.

Es gelten hier dieselben Datenschutzrichtlinien und Rahmenbedingungen wie beim Betrieb von Facebook-Fanpages.

Kontakt

Bei Fragen und technischen Problemen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@wien.gv.at.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular