"Vielfalt macht Schule"- gelungene Projekte an Wiener Schulen

Lehrer und zwei Schülerinnen, eine davon mit Kopftuch

Die Wiener Schulen zeigen täglich, dass Vielfalt auch miteinander funktioniert, unter anderem in Form von eigenen Projekten.

Die besten Projekte zum Thema "Vielfalt macht Schule" wurden vom Stadtschulrat ausgezeichnet.


Siegerprojekte nach Schultyp

Volkschule

  • VS 2 Vereinsgasse 29-31: Sprachennetz
    Erstsprachen der Schülerinnen und Schüler (Arabisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Farsi, Französisch, Italienisch, Kurdisch, Latein, Spanisch, Türkisch) werden in den Schulalltag eingebunden. Die Kinder sollen Grundkenntnisse dieser Sprachen erwerben und die sprachliche Vielfalt an der Schule schätzen lernen.
  • VS 16 Grundsteingasse 56: MigrAnimations
    Gemeinsame künstlerische Aufarbeitung der Themen Migration und Flucht: Die Kinder der Klasse kreieren eine eigene Welt, namens Migratopia, in der alle Menschen willkommen sind.
  • VS 19 Pantzergasse 25: Brot.Kult –Exemplarische Lernpfade entlang der Kulturen

Neue Mittelschule/Wiener Mittelschule

  • NMS 10 Herzgasse 27: Gegen Vorurteile
    Durch Fotos werden Vorurteile plakativ aufgezeigt und entkräftet. Ausgehend davon wird diskutiert, warum es zu Vorurteilen kommt und wie diesen durch Aufklärung und sprachlichen Austausch entgegengewirkt werden kann.
  • NMS 10 Quellenstraße 144: Schüler*innen machen Schule
    Ein Schülerorganisationsteam organisiert für 2 Tage den gesamten Unterricht der Schule. Statt "normalem" Unterricht gibt es 30 verschiedene Workshops mit externen Expertinnen und Experten. Alle Schülerinnen und Schüler können diese frei nach den eigenen Interessen belegen.
  • NMS 19 In der Krim 6: Escaping war - sharing refugees' memories
    Das Projekt vergleicht Flüchtlingsschicksale im spanischen Bürgerkrieg während der Franco Diktatur und im heutigen Syrienkrieg.

Allgemeinbildende höhere Schulen

  • AHS 13 Fichtnergasse 15: mehrsprachig
    Ein Projekt zur Auseinandersetzung über Kommunikation und mehrere Sprachen
  • AHS 15 Henriettenplatz 6: European Ideas and Identities - My EU ID
    Das 3-jährige Erasmus+ Projekt setzt sich mit Europa in der Vergangenheit (1. Jahr), der Gegenwart (2. Jahr) und der Zukunft (3. Jahr) auseinander.
  • AHS 21 Franklinstraße 26: #f26gegenhass
    Das Thema Hass im Netz wird in einer Aktionswoche thematisiert und vielfältig bearbeitet.

Berufsbildende mittlere und höhere Schulen

  • BS 5 Embelgasse 46: Peer Education Mut zur Vielfalt - Kooperationsprojekt mit ZARA
    Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in der Wiener Stadtverwaltung, wo ihnen die soziale, ethische und kulturelle Vielfalt Wiens täglich in der Kundinnen - und Kundenstruktur begegnet. Das Projekt stärkt ihre Diversitätskompetenz und Persönlichkeitsentwicklung sowie Konfliktlösungsfähigkeiten.
  • BS 16 Kreitnergasse 32: Hineinspaziert! Umschauen in Wien
    Jugendliche aus verschiedenen Kulturen arbeiten mit Seniorinnen und Senioren aus, welche Plätze für sie wichtig sind und warum.
  • BMHS 22 Polgarstraße 24: Am I what I think others think I am
    Die Jugendlichen der Brückenklasse sind Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und dem Iran und sind vielen Vorurteilen ausgesetzt. Sie selbst sehen sich ganz anders. Die Bilder der Ausstellung sollen diese Gegensätzlichkeiten aufzeigen und zum Nachdenken anregen.

Sonderpreise

  • VS 12 Karl Löwe Gasse 20: Multikulti - verbindende Vielfalt in der 3c
    Lea und Schmudd - die Klassenmaskottchen - verreisen in einem Theaterstück in die Nationen der Schülerinnen und Schüler.
  • VS 12 Karl Löwe Gasse 20: Schulaktion "Eugen-ial" Die Vielfalt Wiener Schulen im Belvedere
  • AHS 22 Simonsgasse 23/Contiweg: Ich bin nicht so, wie andere sagen
    Angesichts der negativen Berichterstattung über afghanische und tschetschenische Jugendliche war es den jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Lehrgangs ein Anliegen, ihre eigene Wahrnehmung und Sichtweise mitzuteilen.

Alle Projekte zum Nachlesen

Cover der Broschüre "Vielfalt macht Schule in Wien"

Details zu allen eingereichten Projekten können Sie in der Broschüre "Vielfalt macht Schule in Wien - Vielfalt-Interkulturelle Öffnung-Antirassismus-Antidiskriminierung" nachlesen.

Diese erhalten Sie gratis bei der Schulinfo in der Bildungsdirektion für Wien zu folgenden Zeiten:

  • Montag, Dienstag, Donnerstag von 8.30 bis 15 Uhr
  • Freitag von 8.30 bis 12 Uhr

Sollten Sie mehr als ein Stück benötigen, kontaktieren Sie uns bitte vorher unter der Telefonnummer: +43 1 525 25-7700. So können wir sicherstellen, dass genügend Broschüren vorrätig sind.

Weitere Projekte finden Sie auf BildungsHub.WIEN.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bildungsdirektion für Wien
Kontaktformular