Tage des Lesens im Wiener Stadtschulrat - Rückblick

Lesen ist eine der wichtigsten Grundkompetenzen für eine erfolgreiche Bildungslaufbahn. Um Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Methoden zu bieten, lud der Wiener Stadtschulrat von 27. bis 29. April 2016 erstmals zu den "Tagen des Lesens" in den Festsaal des Hauses ein.

Themeninseln

Vier Kinder beschäftigen sich spielend mit Büchern

Auf die Besucherinnen und Besucher warteten fünf Themeninseln mit den Schwerpunkten: Wortschatz, Lesemotivation, Leseverständnis, Deutsch-Kreativ sowie ein Workshop der Tageszeitung "Die Presse".

Während die Vormittage an allen Tagen für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer vorgesehen waren, standen die Themeninseln am Donnerstag Nachmittag allen Besucherinnen und Besuchern offen. Gleichzeitig fand eine Ideenbörse zur Steigerung der Lesekompetenz in der Volksschule statt.

ExpertInnen-Runde

Zum Abschluss fand am 28. April im Festsaal ein Gespräch mit Expertinnen und Experten zum Thema Lesen statt.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtschulrat für Wien
Kontaktformular