"Summer School 2019" - Nachhilfe in den Ferien

  • Lern-Förderung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Termine: 8. Juli bis 16. August 2019
  • Kurse an 6 Standorten in ganz Wien
  • Die "Summer School" ist kostenlos.

Die "Summer School" bietet während der Sommerferien Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit schulischen Problemen. Schülerinnen und Schüler können in 2-wöchigen Kursen ihre sprachlichen und rechnerischen Fähigkeiten mit professioneller Unterstützung verbessern.

Kinder und Jugendliche, die im Halbjahreszeugnis in Mathematik, Deutsch oder Englisch ein "Genügend", "Nicht genügend" oder "Nicht beurteilt" haben, werden in der "Summer School" in diesen Unterrichtsfächern gezielt gefördert.

Die "Summer School" richtet sich an Schülerinnen und Schüler

  • ab der 5. bis zur 8. Schulstufe,
  • der Polytechnischen Schule,
  • mit Fluchterfahrung, die Übergangslehrgänge an höheren Schulen besuchen.

Wann und wo findet die "Summer School" statt?

Die Kurse der "Summer School" finden an 3 Terminen zu je 2 Wochen statt:

  • 8. bis 19. Juli
  • 22. Juli bis 2. August
  • 5. bis 16. August

Es können maximal 2 Termine angemeldet werden.

Standorte der "Summer School"

Anmeldung

  • Dienstag und Donnerstag von 9 bis 17 Uhr
  • Ort: Bildung im Mittelpunkt, 15., Anschützgasse 1
  • Nehmen Sie das aktuelle Halbjahreszeugnis Ihres Kindes mit.
  • Sie können Ihr Kind auch online anmelden.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bildungsdirektion für Wien
Kontaktformular