Vienna Bilingual Schooling

Der Schulversuch "Vienna Bilingual Schooling" sieht die bilinguale Ausbildung in Englisch und Deutsch von der Volksschule über die Sekundarstufe I und die Sekundarstufe II bis zur Reifeprüfung vor.

Auf der Grundlage der österreichischen Lehrpläne wird durch den Einsatz modernster Unterrichtsmethoden die Sprachfertigkeit in beiden Sprachen vermittelt. Die Kinder werden von deutsch- und englischsprachigen Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Die Klassen der VBS sollen je zur Hälfte von Kindern mit deutscher und englischer Mutter- beziehungsweise Umgangssprache besucht werden. Vorkenntnisse in der zweiten Sprache sind erforderlich.

Weitere Informationen zu Fremdspracheninitiativen: Europa-Büro der Bildungsdirektion für Wien

Verantwortlich für diese Seite:
Bildungsdirektion für Wien
Kontaktformular