Bewerbung für eine Anstellung als Lehrerin oder als Lehrer an einer allgemeinbildenden Pflichtschule (APS)

Die Bewerbungen für eine Anstellung als Lehrerin oder als Lehrer an einer allgemeinbildenden Pflichtschule (Volksschule, Hauptschule, Polytechnische Schule sowie Sonderschule) können ganzjährig erfolgen.

Online-Bewerbungsplattform

Um sich zu bewerben, verwenden Sie die Plattform Bewerbung online.

Information und Unterstützung

Am 26. April 2017 findet eine Informationsveranstaltung zur Bewerbung online statt.
Weiters gibt es die Möglichkeit, am 11. Mai 2017 eine sogenannte Supportveranstaltung zu besuchen, bei denen Lehrerinnen und Lehrer vor Ort bei der Online-Bewerbung unterstützt werden.

Nähere Informationen zu beiden Veranstaltungen: "Lehrerin und Lehrer werden in Wien" - Online-Bewerbung 2017" - 250 KB PDF

Bitte um OnlineAnmeldung für beide Veranstaltungen.

Anstellungserfordernis

Anstellungserfordernis ist das Diplomprüfungszeugnis für die entsprechende Schulart.

Bewerberinnen oder Bewerber, die zwar kein Studium an einer Pädagogischen Hochschule in Österreich nachweisen können, aber das Hochschulstudium Pädagogik/Sonder- und Heilpädagogik beziehungsweise eine Lehramtsausbildung in einem EU-Land abgeschlossen haben, können mit Sonderverträgen angestellt werden.

Für ein Informationsgespräch ist ein Termin mit dem Personalreferat für Pflichtschulen des Stadtschulrates für Wien zu vereinbaren.

Telefonische Terminvereinbarung unter: +43 1 525 25-77621, -77622, -77629

Gültigkeitsdauer der Bewerbung

Die Bewerbung gilt für das jeweilige Schuljahr und muss im Mai für das folgende Schuljahr mittels der Plattform "Bewerbung online" verlängert werden.

Kontakt

Abteilung für Personalmanagement des Stadtschulrates für Wien

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtschulrat für Wien
Kontaktformular