Kooperationsprojekt "Shirt-Design für Twin City Liner" - Modeschule Hetzendorf

Mit exklusiven Shirts startete der Donau-Schnell-Katamaran Twin City Liner am 25. März 2016 in die neue Saison. Das Design wurde in der Modeschule Hetzendorf im Rahmen eines schulinternen Kreativwettbewerbs im Schuljahr 2015/2016 entwickelt.

Schülerin Michelle Isibor mit T-Shirts für den Twin City Liner

Die Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs reichten insgesamt 120 vielfältige Entwürfe ein. Central Danube, die Betreiberin des Twin City Liners, hat schließlich das Design von Michelle Isibor überzeugt. Der Twin City Liner feiert 2016 sein zehnjähriges Jubiläum.

Michelle Isibor, Textildesign-Schülerin der Modeschule Hetzendorf: "Die Inspiration meiner Idee entstand bei einer Besichtigung direkt an Bord des Twin City Liners. Mein Design zeichnet sich durch klare Linien und feine Details aus. Das Motiv - der Sitzplan des Schiffs - nimmt direkt Bezug auf die Marke."

Ökologische und nachhaltige Produktion

Produziert wurden die T-Shirts mit unterschiedlichen Schnitten für Damen und Herren vom Unternehmen GuterStoff, das 2012 den Umweltpreis der Stadt Wien erhalten hat. Die Shirts können direkt an Bord oder im Onlineshop des Twin City Liners erworben werden.

T-Shirts für den Twin City Liner in Grau und Schwarz
Entwürfe für das Twin City Linder T-Shirt

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bildung und außerschulische Jugendbetreuung (Magistratsabteilung 13)
Kontaktformular