Anmeldung für die kostenlose VHS Lernhilfe für 10- bis 14-Jährige

Schülerinnen in einer Klasse

Seit 11. Februar 2019 gibt es wieder kostenlose Lernhilfe-Kurse für 10- bis 14-jährige Kinder. Mehr als 1.000 Kurse werden an rund 140 Schulen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch direkt im Anschluss an den Unterricht angeboten. Die Kurse finden entweder an der eigenen Schule oder an einer Schule in der Nähe statt.


Anmeldungen sind weiterhin möglich. Sie können ihr Kind online oder an jedem VHS-Standort anmelden.

Jetzt anmelden

Bildungschancen für alle Kinder

Die Gruppengrößen der Lernhilfe-Kurse beschränken sich auf maximal 10 Schülerinnen und Schüler, um auf jedes Kind individuell eingehen zu können. Pro Schul-Halbjahr nutzen etwa 10.000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren das Angebot der Gratis Lernhilfe.

Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky: "Mit der Gratis-Nachhilfe eröffnen wir allen Wiener Kindern Bildungschancen – und dabei vor allem auch Kindern, deren Eltern zu Hause nicht helfen können. Sie bekommen hier ein hochqualitatives Angebot zusätzlicher Förderung."

VHS Lernstationen - Unterstützung ohne Anmeldung

Ebenfalls für 10- bis 14-Jährige gibt es die VHS Lernstationen. Hier gibt es rasche und unkomplizierte Unterstützung bei Fragen zum Lernstoff, zur Hausübung oder zur Schularbeitsvorbereitung. Die Schülerinnen und Schüler benötigen für die Lernstationen keine Anmeldung.

VHS Lernstationen

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular