Gratis Ganztagsschule ab Herbst 2020

  • Ab September 2020 ist der Besuch von verschränkten Ganztagsschulen kostenlos.
  • Ein gratis Mittagessen ist inkludiert.
  • 7 neue Standorte kommen hinzu.

Ab Herbst 2020 ist der Besuch einer verschränkten Ganztagsschule gratis. Bisher wurden rund 180 Euro pro Monat an die Eltern verrechnet.

Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky: "Dieser Beitrag entfällt nun komplett. Somit wird der Besuch von 70 Ganztagsschulen der Stadt Wien ab Herbst 2020 kostenfrei möglich."

Inkludiert ist auch ein gratis Mittagessen, das allen Kindern in verschränkten Ganztagsschulen zugutekommt. Damit sollen soziale Unterschiede ausgeglichen und für alle Kinder gleiche Bedingungen geschaffen werden.

Lediglich für die Spätbetreuung ab 15.30 Uhr, die bei Bedarf in Anspruch genommen werden kann, werden 100 Euro pro Semester verrechnet. Sollten Eltern an Ganztagsschulen eine Jause wünschen, so wird 3-mal jährlich eine Pauschale von 90 Euro eingehoben. Für MindestsicherungsbezieherInnen entfallen all diese Beträge.

7 neue Standorte ab September

Zusätzlich zu den 70 bestehenden Ganztagsschulen gibt es ab September 7 neue Standorte:

Damit gibt es ab Herbst insgesamt 63 Volksschulen und 7 Mittelschulen in verschränkter Form. Jährlich kommen etwa 10 neue Standorte hinzu. Davon profitieren bis zu 4.000 Kinder.

Verantwortlich für diese Seite:
wien.gv.at-Redaktion
Kontaktformular