Kindergärten und Horte während der Corona-Krise

Aktuelle Information zur Öffnung von elementaren Bildungseinrichtungen

Seit 16. Mai 2020 können elementare Bildungseinrichtungen ohne entsprechende bundesrechtliche Einschränkungen geöffnet werden. Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz weist auf Schutzempfehlungen hin:
Empfehlungen zu Schutzmaßnahmen in Kindergärten (110 KB PDF)

Kinder im verpflichtenden Kindergartenjahr

Der Wegfall der Einschränkungen hat Auswirkungen auf Kinder im verpflichtenden Kindergartenjahr. Galten Kinder während der Maßnahmen automatisch als entschuldigt, müssen Eltern beziehungsweise Obsorgeberechtigte die Bildungseinrichtung nun über ein Fernbleiben ihres Kindes informieren. Gründe für das Fernbleiben von Kindern im verpflichtenden Kindergartenjahr können Krankheit, Urlaub oder auch der Schutz vor einer COVID-19-Ansteckung sein.

Besuch städtischer Kindergärten und Horte - Fernbleiben, Kosten, Öffnungszeiten

  • Kein Kind verliert den Platz, wenn es derzeit nicht in den Kindergarten oder Hort kommt. Eltern beziehungsweise Obsorgeberechtigte müssen das Fernbleiben von Kindern entschuldigen.
  • Die Kosten für das Essen werden bis 30. Juni 2020 tageweise verrechnet.
  • Der Hortbesuchsbeitrag entfällt bis 30. Juni 2020.
  • Bis Ende Juni gelten weiterhin bedarfsorientierte Öffnungszeiten innerhalb des sonst üblichen Rahmens (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen: 550 KB PDF). Bitte stimmen Sie Ihren Bedarf mit der Leitung des Kindergartens beziehungsweise Horts ab.

Förderung für private Trägereinrichtungen

Die Sonderfinanzierung für private elementare Bildungseinrichtungen in Wien im Zusammenhang mit COVID-19 kann bis 30. Juni 2020 bei bereits erfolgter positiver Antragstellung gewährt werden. Dies umfasst den Ersatz des Hortbesuchsbeitrages in der Höhe von 176,73 Euro pro Monat sowie die Weiterförderung von Kindern mit Stand Februar 2020, auch wenn die Kinder länger als 4 zusammenhängende Wochen entschuldigt sind.

Servicestellen der Stadt Wien - Kindergärten

Übermitteln Sie bitte Ihr Anliegen per E-Mail, Fax und Telefon. Viele Angelegenheiten lassen sich schriftlich beziehungsweise telefonisch klären.
Kontakt zu den Servicestellen der Stadt Wien - Kindergärten (MA 10)

Falls dennoch ein persönlicher Termin notwendig ist, vereinbaren Sie diesen bitte telefonisch unter +43 1 277 55 55.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Kindergärten
Kontaktformular