Wiedner Budget 2021: Kinder, Verkehrssicherheit und Kultur

Tortendiagramm zum Voranschlag des Bezirksbudget 2021

Wiedner Budget 2021 als Tortendiagramm

Die Bezirksvorstehung Wieden hat in der Sitzung vom 17. Dezember 2020 das Budget für 2021 beschlossen. Der Voranschlag umfasst rund 5 Millionen Euro.

Investitionen für Kinder und Familien

Der Bezirk legt auch nächstes Jahr einen Schwerpunkt auf Investitionen für Kinder und Familien. 1,2 Million Euro sind für die öffentlichen Pflichtschulen eingeplant. Jeweils 500.000 Euro sind für Parks und für die Kinder- und Jugendarbeit vorgesehen.

Umstellung auf LED-Leuchten wird abgeschlossen

Für Verkehrssicherheit, Straßeninstandhaltung, AnwohnerInnen-Parken und neue Radabstellanlagen budgetiert der Bezirk knapp 1 Million Euro. In die öffentliche Beleuchtung und Ampelanlagen werden 2021 rund 400.000 Euro investiert. Die klimawirksame Umstellung der Hängeleuchten auf energiesparende LED-Technologie wird damit 2021 abgeschlossen.

Förderung für Kultur

Das Bezirks-Kulturbudget beträgt 150.000 Euro. Damit erhöhte der Bezirk das Kultur-Budget in den letzten 7 Jahren um 50 Prozent. 20.000 Euro sind 2021 für Projekt-Einreichungen von Kulturschaffenden zum Kulturschwerpunkt "Was uns verbindet - Kultur stiftet Solidarität" fix reserviert.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Wieden
Kontaktformular