Wiedner Sommerwochen 2021

Die Wiedner Sommerwochen bieten im Juli eine abwechslungsreiche Ferienbetreuung für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Das Angebot ist kostenlos.

Kinder beim Spielen auf einem Klettergerüst

Die Bezirksvorstehung Wieden organisiert auch heuer wieder die Wiedner Sommerwochen. Das Angebot richtet sich bevorzugt an Familien mit berufstätigen Eltern. Es soll diese in der Ferienzeit entlasten und den Kindern eine spannende Zeit bereiten. Teilnehmen können Kinder von 6 bis 12 Jahren jeweils eine Woche lang.

Musik, Natur und Forschen

Die Sommerwochen finden in den ersten drei Ferienwochen im Juli jeweils von Montag bis Freitag, von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr, statt. Betreut werden die Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Wiener Familienbundes.

Jede Woche gibt es einen anderen thematischen Schwerpunkt:

  • 5. bis 9. Juli: Natur und Umwelt
  • 12. bis 16. Juli: Tanz, Theater und Musik
  • 19. bis 23. Juli: Forschen und Entdecken

Tagesablauf

Das Programm findet großteils outdoor statt. Beginn und Ende sind jeweils im Amtshaus Wieden.

  • 7.30 bis 8 Uhr: Begrüßung der Kinder im Festsaal
  • 8 bis 11.30 Uhr: Vormittagsprogramm
  • 12 bis 13 Uhr: Mittagessen
  • 13.30 bis 16 Uhr: Nachmittagsprogramm
  • 16 bis 16.30 Uhr: Verabschiedung der Kinder im Festsaal

Infos und Anmeldung

Die Betreuung ist kostenlos. Für die Verpflegung (Mittagessen, Jause usw.) wird aber ein Unkostenbeitrag von 45 Euro pro Woche eingehoben. Jedes Kind kann eine Woche lang an der Ferienbetreuung teilnehmen. Das Angebot ist auf 20 Kinder pro Woche begrenzt.

Anmeldungen sind ab 11. März 2021, 9 Uhr unter 01 4000 04 117 oder per E-Mail an post@bv04.wien.gv.at möglich.

Am 23. Juni 2021 findet ein Infoabend zu den Wiedner Sommerwochen statt. Beginn ist um 18 Uhr in der Bezirksvorstehung Wieden, Favoritenstraße 18.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Wieden
Kontaktformular