Kindertheater im Amtshaus

Im Festsaal des Amtshauses Wieden wird am 20. Dezember 2017 das Kindertheaterstück "Es weihnachtet wieder" der Theatergruppe Mimosen gezeigt.

Geschminkter Clown

"Es weihnachtet wieder" mit der Theatergruppe Mimosen und Clown Emilia im Festsaal des Antshauses Wieden.

In diesem Kindertheater steht der Clown-Oma Emilia die Vortragskünstlerin Gertrud gegenüber. Aus den gegensätzlichen Charakteren und ihrem Agieren ergeben sich komische Situationen, etwa beim Aufstellen eines Notenständers, oder auch beim vergeblichen Versuch, Emilia das Flötenspiel beizubringen.

Musikalische Harmonie in Friedenszeiten

In der Aufführung der Theatergruppe Mimosen geht es aber auch um den Umgang miteinander, die Ältere ist hier die "Kindischere". Und: Wer kennt welches Weihnachtslied? Kann eine Gitarre ein Baby bekommen? Schließlich ist Weihnachten ja eigentlich das Fest einer Geburt. Alles endet in musikalischer Harmonie in dieser oft so hektischen Zeit, in der ja Friede herrschen sollte.

Das Stück von und mit Gesa Gross und Helga Leitner steht unter der künstlerischen Gesamtleitung von Günther V. Wlach.

Bezirksvorsteher Leopold Plasch lädt alle Kinder und Kindergruppen sowie Schulklassen im Rahmen der Wiedner Winterwochen für Kinder zum Kindertheater ins Amtshaus ein.


Veranstaltungsdetails

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Wieden
Kontaktformular