Das Freihaus und sein Theater

Alte Ansicht des Freihauses

Das Freihaustheater war von 1787 bis 1801 ein Theater im Komplex des Freihauses in der Vorstadt Wieden.

Das Bezirksmuseum Wieden zeigt ab 16. November 2017 eine Sonder-Ausstellung zum Thema "Das Freihaus und sein Theater". Die informative Schau läuft bis Ende April 2018. Zu sehen gibt es historische Aufnahmen und Fotografien sowie Texte.

Mozarts Zauberflöte

Das Freihaustheater oder Theater auf der Wieden (auf den Theaterzetteln meist Wiedner Theater genannt), war von 1787 bis 1801 ein Theater im Komplex des Freihauses in der damaligen Wiener Vorstadt Wieden. Seine heutige Bekanntheit verdankt es der Uraufführung von Wolfgang Amadeus Mozarts Zauberflöte am 30. September 1791, einer Oper, die in diesem Haus insgesamt 223 Mal aufgeführt wurde.


Veranstaltungsdetails

  • Das Freihaus und sein Theater
  • Eröffnung: Donnerstag, 16. November 2017, 18 Uhr
  • Ausstellungsdauer: bis Ende April 2018
  • Öffnungszeiten: Dienstag von 10 bis 12 Uhr und Donnerstag von 18 bis 20 Uhr
  • Ort: Bezirksmuseum Wieden, 4., Klagbaumgasse 4
    Fahrplanauskunft
  • Der Eintritt ist frei. Geschlossen bleibt das Museum während der Schulferien und an Feiertagen.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Wieden
Kontaktformular