Eislaufen im Alois-Drasche-Park

2021 ermöglicht der Bezirk wieder kostenloses Eislaufen im Alois-Drasche-Park.

Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl mit Schlittschuhen am Eislaufplatz Alois-Drasche-Park

BVin Lea Halbwidl

In den Zeiten der Corona-Pandemie sind Bewegung, Spiel und Spaß an der frischen Luft besonders wichtig. Der Bezirk bietet auch heuer die Möglichkeit an, kostenlos im Alois-Drasche-Park eiszulaufen.

Angebot für Kinder

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es dieses Jahr keinen Indoor-Spielraum im Amtshaus. Stattdessen organisiert der Bezirk die Wiedner Winternachmittage im Alois-Drasche-Park: Rund um den wetterunabhängigen Eislaufplatz gibt es eine Reihe von Angeboten wie Eislaufschuhverleih, Spieleverleih, Liegestühle mit Decken, Musik und professionelle pädagogische Betreuung. Betreut werden die Winternachmittage im Alois-Drasche-Park von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wiener Familienbundes.

Eislaufplatz täglich benutzbar

Der Eislaufplatz ist täglich von 8 bis 20 Uhr kostenlos benutzbar. Das Programm der Wiedner Winternachmittage findet bis Ende März 2021 jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 17 Uhr statt.

Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Änderungen an Programm und Öffnungszeiten kommen. Aktuelle Informationen gibt es unter der Telefonnummer +43 1 4000-04111.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Wieden
Kontaktformular