ÖBB: Fahrplananpassung bei Nacht-S-Bahn

Aufgrund der coronabedingt geltenden Ausgangsbeschränkungen in der Nacht werden die Fahrpläne der S45 von Hütteldorf bis Handelskai sowie der Bahnverbindung von Leopoldau bis Wiener Neustadt angepasst.

Eine S-Bahn-Garnitur in einer Station

Die Nacht-S-Bahn wird von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sowie in den Nächten vor Feiertagen zwischen Mitternacht und 4 Uhr Früh vorübergehend eingestellt.

Betroffen sind die S45 (Vorortelinie) zwischen Hütteldorf und Handelskai sowie die Strecke von Leopoldau über Mödling nach Wiener Neustadt.


Kaum Fahrgäste wegen Ausgangsbeschränkungen

Mit der vorübergehenden Einstellung der Nacht-S-Bahn reagieren die ÖBB auf den stark reduzierten Bedarf in den Nachtstunden. Die wegen der Corona-Pandemie geltenden Ausgangsbeschränkungen wirken sich auf das Fahrgastaufkommen in der Nacht aus.

Die Fahrplanänderungen sind in der Fahrplanauskunft SCOTTY sowie beim Kundenservice der ÖBB 05-1717 verfügbar.

Verantwortlich für diese Seite:
wien.gv.at-Redaktion
Kontaktformular