Angelobungsfeier des Bundesheeres am Enkplatz

Die Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen abgesagt.

Am 24. August 2017 werden mehr als 200 Rekruten des Bundesheeres auf die Republik Österreich vereidigt. Die öffentliche Zeremonie auf dem Enkplatz beginnt um 17 Uhr.

Soldaten bei einer Angelobungszeremonie

Die Angelobung wird vom Wiener Militärkommandanten, Brigadier Mag. Kurt Wagner, und von Bezirksvorsteher KR Paul Johann Stadler vorgenommen. Den Eid auf die Fahne werden rund 180 Rekruten von der Garde sowie etwa 30 junge Soldaten der Militärakademie leisten.

Musikalisch umrahmt wird der feierliche Akt von der Militärmusik.


Programm

  • 17 Uhr: Platzkonzert der Militärmusik
  • 18 Uhr: Militärischer Festakt

Anschließend gibt es ab circa 18.45 Uhr Kostproben aus der Truppenküche für die Angehörigen sowie Besucherinnen und Besucher am Platz.

Veranstaltungsdetails

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Simmering
Kontaktformular