1. Simmeringer Gesundheitstag für Volksschulen

Unter dem Motto "Clever, fit & cool" nahmen 340 Kinder aus den Simmeringer Volksschulen am 1. Gesundheitstag teil. Die Mädchen und Buben erfuhren auf spielerische Weise, worauf es bei der Gesundheitsförderung ankommt und an wen sie sich bei Problemen wenden können.

Bezirksvorsteher Paul Stadler mit zwei Frauen und zwei Kindern bei einem Laborexperiment

BV Paul Stadler auf Besuch beim 1. Gesundheitstag

Am 1. Gesundheitstag für die Volksschulen des 11. Bezirks lernten die Kinder auf altersgerechte Art wichtige Grundlagen für die Förderung der eigenen Gesundheit kennen.

Die verschiedenen Inhalte des "Clever, fit und cool"-Programms wurden auf zahlreichen Parcours, Mitmach-Stationen und Workshops präsentiert. Am Programm standen unter anderem Kinderklettern, Erste Hilfe, Zahngesundheit oder Selbstverteidigung.


Gesundheit wichtiges Thema für Kinder

Gruppenbild mit Bezirksvorsteher Paul Stadler und mehreren Frauen und Männern

BV Paul Stadler und das Organisationsteam von FEM Süd, MEN und WiG

"Ich finde es großartig, dass ein so wichtiges Thema wie die Gesundheit bereits den Volksschulkindern vermittelt wird. Darum herzlichen Dank an das engagierte Projektteam rund um Kathleen Löschke, das diesen Tag mit so viel Liebe gestaltet hat", freute sich Bezirksvorsteher Paul Stadler bei seinem Besuch.


"Clever, fit & cool" ist eine Kooperation von Wiener Gesundheitsförderung (WiG), Frauengesundheitszentrum FEM Süd und Männergesundheitszentrum MEN.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Simmering
Kontaktformular