Schule am Wilhelm-Kreß-Platz saniert

Das Wiener Schulsanierungspaket wird auch in Simmering umgesetzt. Die Volksschule am Wilhelm-Kreß-Platz wurde 2016 renoviert.

Schulgebäude am Wilhelm-Kreß-Platz 32

Die "bewegte Schule" am Wilhelm-Kreß-Platz 32

Die Schule am Wilhelm-Kreß-Platz im 11. Bezirk wurde im Rahmen des Wiener Schulsanierungspaketes renoviert. Im Erdgeschoss der Schule wurden die Räume und Fenster erneuert. Am 5. Oktober 2016 lud die GTVS zum Tag der offenen Tür.

Auch Bezirksvorsteher Paul Johann Stadler machte sich persönlich ein Bild von der gelungenen Sanierung.

Zwei Männer und eine Frau hinter einer Schulbank

BR Paul Stadler, seine Stellvertreterin Katharina Krammer und der Vizepräsidenten des Wiener Stadtschulrates, Mag. Bernd Saurer

Bezirksvorsteher KR Paul Johann Stadler:

"Gemeinsam mit meiner Stellvertreterin Katharina Krammer und dem Vizepräsidenten des Wiener Stadtschulrates Mag. Bernd Saurer haben wir von Direktorin Doris Pudill eine Führung durchs Haus bekommen. Ich bin stolz, dass wir solche tollen Schulen mit so engagiertem Lehrpersonal im Bezirk haben."

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Simmering
Kontaktformular