Lehrlingsoffensive 2019 - Rückblick

Beim Informationstag am 31. Jänner im Zentrum Simmering konnten sich Jugendliche über verschiedene Lehrberufe informieren und von Fachleuten beraten lassen.

Umfassende Infos zu Lehrberufen

Viele Menschen bei Informationsständen von oben

Den Schülerinnen und Schülern wurden umfassende Informationen über die einzelnen Lehrberufe bei den ausstellenden Unternehmen angeboten. Vor Ort konnten die Jugendlichen einfache Tätigkeiten in spielerischer Form ausprobieren, um besser abschätzen zu können, welche Aufgabengebiete ihnen grundsätzlich zusagen.


Interessen und Begabungen testen

Im Abstand von 15 Minuten gab es Interviews mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beziehungsweise Lehrlingen der ausstellenden Unternehmen. Das AMS und die Wirtschaftskammer Wien boten zusätzlich Interessenstests an, bei denen die Jugendlichen ihre Begabungen und Stärken ausloten konnten.

Teilnehmende Unternehmen

An der Lehrlingsoffensive 2018 nahmen folgende Unternehmen und öffentliche Institutionen teil:

  • Spar AG
  • Bäckerei Ströck
  • Nordsee
  • DM
  • Hairbusters
  • ÖBB - Österreichische Bundesbahnen
  • Siemens AG Austria
  • Wiener Stadtwerke Holding AG
  • Bilfinger Chemserv GmbH
  • MSC Mediterranean Shipping Company
  • Leyrer+Graf Baugesellschaft mbH
  • Zeppelin Österreich GmbH
  • AMS Wien
  • Arbeiterkammer Wien
  • Wirtschaftskammer Wien
  • Jugend am Werk

Fixpunkt seit 11 Jahren

Mehrere Personen vor einem Banner mit der Aufschrift "Zentrum Simmering"

v.l.n.r. Leopoldine Rögner (Geschäftsführerin AMS Simmering), Karl Mahrer (Nationalrat), Mag. Maria Smodics-Neumann (Wirtschaftskammer Wien, Nationalrat) und Paul Johann Stadler (Bezirksvorsteher Simmering)

Heuer informierten sich 800 Wiener Schülerinnen und Schüler von 42 Schulklassen aus der ganzen Stadt über die Berufsbildung in 16 Lehrbetrieben in Wien und Umgebung.

Seit 11 Jahren gibt es die Lehrlingsoffensive im Zentrum Simmering. "Eine gute Ausbildung ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen und erfüllten Leben und daher freue ich mich besonders, dass diese wichtige Veranstaltung gerade bei uns in Simmering Tradition hat", betonte Bezirksvorsteher Stadler und bedankte sich bei den Organisatoren rund um Herbert Strobl.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Simmering
Kontaktformular