Klip 15 - Preisträger*innen ausgezeichnet

Bei der Verleihung des Klimaschutzpreises in Rudolfsheim-Fünfhaus wurden 20 innovative Ideen und Projekte zum Klimaschutz prämiert.

Gruppenbild der Siegerinnen und Sieger beim Klimaschutzpreis 15

Der 15. Bezirk bedankt sich bei allen Einreicher*nnen für die tollen Beiträge und gratuliert den Gewinner*nnen.

Am 30. September 2021 fand die feierliche Preisverleihung des Klimaschutzpreises "Klip 15" statt. Der Festakt für die siegreichen Ideen und Projekte von 2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Schließlich gab es aber eine würdige Ehrung für die Sieger*innen in der Bezirksvorstehung, die auch im Livestream übertragen wurde.

Bei der Preisverleihung wurden 20 Projekte und Ideen ausgezeichnet, die einen Beitrag zur Verbesserung des Klimas leisten. Insgesamt wurde ein Preisgeld in Höhe von mehr als 7.500 Euro vergeben.

Preisträgerinnen und Preisträger

  • Begegnungszone Hütteldorfer Straße: Mark Strutzenberger
  • Grüne Tore zum Bezirk: Jan Vonderbank
  • Obstbäume: Francois Plus
  • Der grüne Bildungsweg zur Schule: Julian Rujner
  • Bildungspark Oelweingasse: Thomas Markiefka
  • WESTBAHNPARK: Initiative Westbahnpark
  • Nachhaltigkeitsstadtlehrpfad im Grätzelwald: Initiative Stadt-Nachhaltigkeitslehrpfad
  • Mehr Wohnqualität im Gasgassenviertel: InGaGa Initiative Gasgasse
  • Wie in einem italienischen Film: Initiative Pelzgasse
  • vegan foodcoop
  • loginsFahrradstation - sanfte Mobilität als Beitrag zum Klimaschutz und Foodsaving als Beitrag zur Müllvermeidung und Lebensmittelrettung: Verein LOGIN
  • Urban Green Lab: DIin Mira Kirchner
  • Strecke Schwarzer Adler Platz bis Schwendermarkt: Klasse 2B der WMS Kauergasse
  • Sonne vom Dach: Mehrstufenklasse M2 der VS Ortnergasse
  • Kunst und Kinder für Klimaschutz: Europäische Volksschule Goldschlagstrasse
  • Mobile Wetterstationen: Mehrstufenklasse M2 der VS Ortnergasse
  • Natur-, Wetter- und Klimaforscher*innen: Mehrstufenklasse der VS Ortnergasse
  • Aus Kleidung werden Bäume: Yasmine Soudana
  • Müll-Roboter YES: Stella Kostenzer
  • Sonderpreis der Jury: Projekt "Umgestaltung der Kranzgasse/Ecke Herklotzgasse in einen Gemeinschaftsgarten"

Kooperation mit Klimabündnis Österreich

Organisiert wurde der Klip 15 vom Bezirk gemeinsam mit Klimabündnis Österreich. Einreichen konnten Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen und Kinder. Die Preisträger*innen und Preisträger wurden von einer fachkundigen Jury aus Vertreter*innen der Bezirkspolitik sowie Umweltexpert*innen ausgewählt.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Rudolfsheim-Fünfhaus
Kontaktformular