Gesundes Rudolfsheim-Fünfhaus

Der 15. Bezirk und die Wiener Gesundheitsförderung (WiG) setzen im Rahmen des Programms "Gesunde Bezirke" zahlreiche Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Infostand zum Thema gesunde Ernährung mit Würfeln auf denen Lebensmittelsymbole abgebildet sind.

Rudolfsheim-Fünfhaus lebt von seiner Diversität: Rund ein Drittel der Bevölkerung wurde nicht in Österreich geboren. Zudem leben im 15. Bezirk auch mehr junge Personen als im Gesamtdurchschnitt Wiens.

Ziel der Wiener Gesundheitsförderung ist es, die Lebensqualität für alle Bewohnerinnen und Bewohner gleichermaßen zu verbessern. Der Fokus der Aktivitäten liegt sowohl auf sozial benachteiligten Grätzeln als auch auf der Nutzung bereits vorhandener Ressourcen.

Programmschwerpunkte

In der dritten Phase des Programms "Gesunde Bezirke" von Oktober 2016 bis Oktober 2019 werden im "Gesunden Rudolfsheim-Fünfhaus" folgende Aktivitäten umgesetzt:

  • Kinder-Gesundheitsstraße
  • Jugendgesundheitskonferenz 2.0
  • Gesund leben im Grätzel

Nähere Informationen sowie aktuelle Veranstaltungen sind unter Gesundes Rudolfsheim-Fünfhaus abrufbar.

Das Programm "Gesundes Rudolfsheim-Fünfhaus" wird in Kooperation mit Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal umgesetzt.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Rudolfsheim-Fünfhaus
Kontaktformular