Neuer Grätzl-Treff in einer Baulücke in der Johnstraße

In der Johnstraße 37 wird ein neues Wohnhaus errichtet. Bis die Bagger anrollen, dient die Fläche als Treffpunkt in der Nachbarschaft mit Spielplatz und Boccia-Bahn.

Mehrere Personen in einem Hof mit Tischen und Bänken mit Schild "Fair-Play-Team"

Auf Initiative von Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal wird ein derzeit brachliegendes Grundstück in der Johnstraße 37 als Grätzl-Treffpunkt genutzt. Neben einigen Sitzgelegenheiten gibt es dort einen Sandspielplatz, eine Boccia-Bahn sowie 2 Hochbeete zum Bepflanzen.

Verein übernimmt Betreuung

Möglich gemacht wurde der neue Freizeittreff für Jung und Junggebliebene durch das Entgegenkommen der Immobilienfirma areos Developement GmbH, der Gebietsbetreuung als Vermittler sowie dem gemeinnützigen Verein JUVIVO, der die Betreuung und Pflege des neuen Grätz-Treffs vor Ort übernimmt.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Rudolfsheim-Fünfhaus
Kontaktformular