Für ein faires und gutes Miteinander im Bezirk

Das FAIR-PLAY-TEAM ist ganzjährig an 4 Tagen pro Woche im 14. Bezirk unterwegs, um das positive Miteinander in Parks und an öffentlichen Orten zu fördern und so einen Beitrag für mehr Lebensqualität im Grätzl zu leisten.

Eine Frau und 2 Männer des Fairplay-Teams vor ihrem Büro

Lisa Amon, Daniel Nigg und Chris Kalwei vom FAIR-PLAY-TEAM.

Um ein faires und gutes Miteinander der Nutzerinnen und Nutzer des öffentlichen Raums zu fördern, wurde 2010 in Penzing ein FAIR-PLAY-TEAM gegründet. Das Team besteht aus geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Diese sind das ganze Jahr über 4 Tage die Woche für die Anliegen der Bezirksbewohnerinnen und -bewohner unterwegs.


Das FAIR-PLAY-TEAM

Das FAIR-PLAY-TEAM ist ein Angebot der Wiener Kinder- und Jugendarbeit und besteht aus einer Mitarbeiterin und zwei Mitarbeitern. Diese sind ausgebildete SozialarbeiterInnen des Vereins Kiddy & Co und suchen das Gespräch mit den Menschen im Grätzl. Sie interessieren sich für deren Anliegen und Bedürfnisse und vermitteln im Konfliktfall. Darüber hinaus ist das FAIR-PLAY-TEAM im Bezirk mit anderen sozialen Einrichtungen gut vernetzt und hält intensiven Kontakt mit der Bezirksvorsteherin, um rasch Konfliktfälle oder soziale Probleme im öffentlichen Raum zu bearbeiten.

Persönliche Beratung

Das FAIR-PLAY-TEAM bietet in seinem neuen Büro auch kostenlose, individuelle und spezifische Beratungen an. Das Beratungsservice umfasst das Erstellen von Lebensläufen und Bewerbungen, eine Bildungs- und Berufsberatung, die Vermittlung an andere Einrichtungen, etwa für Nachhilfe, Rechtsberatung oder psychosoziale Beratung, sowie die Unterstützung bei der Kommunikation mit Ämtern und Behörden. Abgesehen davon gibt das Team gerne Auskunft über Freizeitmöglichkeiten und Angebote im Bezirk.

Kontakt

Unterwegs in Parks

Jeden zweiten Donnerstag ab 16 Uhr ist das Team in einem anderen Park anzutreffen und steht - bei Kaffee und Kuchen - für Anliegen zur Verfügung.

Zufriedenheit im Lebensumfeld

Durch das Wahrnehmen von Bedürfnissen tragen die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter ihren Teil dazu bei, dass bei den Bewohnerinnen und Bewohnern des Bezirks die Zufriedenheit im eigenen Lebensumfeld steigt. Die Angebote der FAIR-PLAY-TEAMS richten sich an alle Altersgruppen, vor allem an Kinder und Jugendliche, aber auch an Erwachsene. Das FAIR-PLAY-TEAM ist vor allem am späten Nachmittag und in den Abendstunden anzutreffen. Zu erkennen ist das mobile Team an Jacken, Pullovern, T-Shirts oder Rucksäcken mit dem FAIR-PLAY-TEAM-Logo.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Penzing
Kontaktformular