SchülerInnen zu Besuch in der Bezirksvorstehung

Bezirksvorsteherin Kalchbrenner mit zwei Lehrerinnen und mehrere Jugendlichen in der Bezirksvorstehung

BVin Andrea Kalchbrenner inmitten der SchülerInnen

Im Mai 2018 kamen 17 Schülerinnen und Schüler der NMS Torricelligasse für eine Führung in die Bezirksvorstehung.

Die Jugendlichen erhielten eine ausführliche Einführung in die Aufgaben- und Tätigkeitsfelder einer Bezirksvorstehung. Daneben wurde eine Zusammenfassung historischer und geografischer Eckdaten des Bezirks geliefert und die Bedeutung des Bezirkswappens erklärt. Anschließend konnten die Kinder Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner mit Fragen zu ihrer Arbeit löchern. Einige Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, auf dem Sessel der Bezirksvorsteherin Platz zu nehmen und sich in deren Rolle hineinzuversetzen.

Delegierte vom Jugendparlament

Unter den anwesenden Jugendlichen waren einige Delegierte des Jugendparlaments. Sie engagieren sich bereits heute als "Nachwuchspolitikerinnen und -politiker". Vielleicht zeigen sich bald neue Gesichter in der Bezirkspolitik: Einige Damen und Herren äußerten reges Interesse an der Arbeit für den Bezirk.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Penzing
Kontaktformular