Sicherheit für Frauen - Prävention im Alltag

Am 3. Mai findet in der Bezirksvorstehung Ottakring eine kostenlose Informationsveranstaltung für Frauen zum Thema Sicherheit im öffentlichen Raum statt.

Frauen bei einem Workshop

Wie verhält "frau" sich in unangenehmen Situationen im öffentlichen Raum? Am 3. Mai 2018 um 18 Uhr geben Fachleute im Amtshaus Ottakring konkrete Tipps und Vorschläge.

Das subjektive Sicherheitsgefühl ist ein wichtiger Aspekt der Lebensqualität von Frauen und Mädchen. Aus diesem Grund organisiert die Bezirksvorstehung in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Wien die Veranstaltung "Prävention Frauensicherheit".

Themen der Veranstaltung

  • Sicheres Auftreten
  • Auf das eigene Gefühl hören
  • Sich die persönlichen Verhaltensmuster bewusst machen
  • Mögliche Ressourcen und Ressourcenstärkung
  • Richtiges Verhalten in unangenehmen Situationen im öffentlichen Raum

Veranstaltungsdetails

Einladung und Programm

Einladung ansehen (71 KB PDF)

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Ottakring
Kontaktformular